Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?

  • Gloriette. Vergrößern
    Gloriette.
    Fotoquelle: ORF / DOR-Film
  • Hofburg. Vergrößern
    Hofburg.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Universitätsprofessorin Christine Lebeau, Thomas Just. Vergrößern
    Universitätsprofessorin Christine Lebeau, Thomas Just.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Dokument. Vergrößern
    Dokument.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Thomas Just, Universitätsprofessorin Christine Lebeau, Kathrin Kininger mit Dokument im Archiv. Vergrößern
    Thomas Just, Universitätsprofessorin Christine Lebeau, Kathrin Kininger mit Dokument im Archiv.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Siegel. Vergrößern
    Siegel.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Thomas Just, Christine Lebeau. Vergrößern
    Thomas Just, Christine Lebeau.
    Fotoquelle: ORF / DOR-Film
  • Kathrin Kininger, Thomas Just, Universitätsprofessorin Christine Lebeau. Vergrößern
    Kathrin Kininger, Thomas Just, Universitätsprofessorin Christine Lebeau.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Christine Lebeau. Vergrößern
    Christine Lebeau.
    Fotoquelle: ORF / DOR-Film
  • ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv. Vergrößern
    ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv. Vergrößern
    ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv. Vergrößern
    ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Kathrin Kininger im Gespräch. Vergrößern
    Kathrin Kininger im Gespräch.
    Fotoquelle: ORF / DOR-Film
  • Chiffrierscheibe aus der Zeit Marie Antoinette. Vergrößern
    Chiffrierscheibe aus der Zeit Marie Antoinette.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv. Vergrößern
    ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv. Vergrößern
    ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv.Im Bld: Staatsarchiv. Kathrin Kininger, Universitätsprofessorin Christine Lebeau, Thomas Just. Vergrößern
    ", "Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?." Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv.Im Bld: Staatsarchiv. Kathrin Kininger, Universitätsprofessorin Christine Lebeau, Thomas Just.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Hofburg. Vergrößern
    Hofburg.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
  • Schloß Schönbrunn. Vergrößern
    Schloß Schönbrunn.
    Fotoquelle: ORF / DOR Film
Report, Dokumentation
Marie Antoinette - Verräterin oder Opfer?

Infos
Produktionsland
Österreich / Frankreich
Produktionsdatum
2016
ORF2
So., 11.11.
10:05 - 10:30


Marie Antoinette wurde von den französischen Revolutionären hingerichtet - aber zurecht oder zu Unrecht? Über Jahrhunderte hat man in dem barbarischen Urteil über die Tochter Maria Theresias nur einen Akt von französischer Siegerjustiz gesehen. Die Universitätsprofessorin Christine Lebeau ist zu Gast bei den Historikerinnen des Österreichischen Staatsarchivs Thomas Just und Kathrin Kininger, die sich gemeinsam auf die Suche nach der wahren Rolle der Königin von Frankreich begeben, war sie nun Opfer oder doch Verräterin? Die überraschende Lösung liegt im Staatarchiv.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Nach dem Contergan-Skandal Anfang der 60er-Jahre kommen geschädigte Kinder vor 50 Jahren in die Schule. Auch im Südwesten müssen Schüler lernen, im Alltag mit ihrer Behinderung umzugehen.

Der Südwesten vor 50 Jahren

Report | 13.12.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
SWR Warten auf Hilfe: Manche Frauen sind tagelang gelaufen. Ein mobiles Ärzteteam des Krankenhaus Panzi kümmert sich um sie.

Im Schatten des Bösen - Der Krieg gegen die Frauen im Kongo

Report | 14.12.2018 | 00:15 - 01:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr