Marie Brand und die tödliche Gier

. Vergrößern
.
Fotoquelle: ZDF
TV-Film, TV-Kriminalfilm
Marie Brand und die tödliche Gier

Infos
Originaltitel
Marie Brand und die tödliche Gier
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 18. Dezember 2008
DVD-Start
Do., 15. Juli 2010
ZDFneo
Mo., 09.07.
00:45 - 02:15


Eigentlich arbeitet Marie Brand im Kölner Dezernat Einbruch und Diebstahl. Vor Jahren hatte sie die Mordkommission verlassen, nachdem ihr Vater im Einsatz getötet worden war. Als sie nun aber zu einem Einbruch mit Todesfolge gerufen wird, ist sie plötzlich schneller wieder in einen Mordfall verwickelt, als ihr lieb ist. Marie ist als Einzige davon überzeugt, dass der Einbruch bei einem Anwalts-Ehepaar nur vorgetäuscht war. Der Einbruch bei dem Ehepaar Fischer scheint inszeniert worden zu sein, mit der Absicht, den Mord an der Gärtnerin Julia als zufällige Folge darzustellen. Gemeinsam mit dem eigenwilligen Kommissar und Frauenheld Simmel verfolgt Marie die Spur zu einer Meditationsgemeinschaft namens Numa zurück, bei der sowohl die Tote als auch die Fischers Mitglieder waren. Hat diese Glaubensgemeinschaft etwas mit dem Mord zu tun? Die Mitglieder - allen voran die Gruppenführerin Laura - verhalten sich jedenfalls konspirativ und geben nichts von sich preis. Bald findet Marie heraus, dass auch Hajo Fischer und seine Frau Jeanette nicht nur Opfer sind. Fischer ist mit seiner neuen Kanzlei tief in den Strukturen der Glaubensgemeinschaft verankert. Seit er vor Jahren die ominöse Meisterin bei einem Prozess um ein Kleinkind freigeboxt hat, kümmert er sich um deren Finanzen. Hat er dabei Gelder veruntreut? Sinnt die Meisterin auf Rache? Galt der Mord also eigentlich Hajo Fischer? Für Marie spricht vieles dafür, denn vor allem Jeanette fürchtet spürbar um ihr Leben. Marie muss sich in dieser für sie unbekannten Welt erst einmal zurechtfinden. Während sie ihre speziellen Hochbegabten-Fähigkeiten einsetzt, baut Simmel ganz auf seine pragmatische, männliche Logik. Als beide in letzter Sekunde einen Mordanschlag auf Hajo Fischer verhindern können, stellt sich die Frage, von wem die eigentliche Gefahr ausgeht. Ausgerechnet die in Amsterdam verweilende Meisterin gibt Marie den entscheidenden Hinweis, der auf eine überraschende Verstrickung innerhalb der Glaubensgemeinschaft hindeutet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Marie und die tödliche Gier" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Kommissar LaBréa (Francis Fulton-Smith, 2.v.li.) muss mit seinen Kollegen Jean-Marc Lagarde (Bruno Bruni, li.), Corinne Dupont (Anja Knauer) und Franck Zechira (Oliver Bootz) einen schwierigen Fall lösen.

Kommissar LaBréa - Todesträume am Montparnasse

TV-Film | 04.07.2018 | 22:10 - 23:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/503
Lesermeinung
HR Hauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer, rechts) und sein Kollege Holger Brauner (Bruno Cathomas) suchen den "Märchen-Mörder".

Wolfsfährte

TV-Film | 10.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
HR Kommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer, re.) befragt Volker Voss (Jürgen Schornagel)

Brandmal

TV-Film | 11.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
2.9/5010
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr