Marie will frei sein

  • Marie kämpft für ihre Unabhängigkeit. Vergrößern
    Marie kämpft für ihre Unabhängigkeit.
    Fotoquelle: © WDR/Goldbeck, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Goldbeck" (S2). WDR Presse und Information/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax
  • Das Logo Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: @ WDR / WDR Presse und Information/Bildk
  • Menschen hautnah - title card Vergrößern
    Menschen hautnah - title card
    Fotoquelle: WDR Presse und Information / Bildk
Info, Gesellschaft + Soziales
Marie will frei sein

Infos
Originaltitel
Menschen hautnah
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 11.09.
11:46 - 12:30


Marie ist 16 Jahre, als sie erstmals ihren Kinderwunsch spürt. Auch weiß sie längst, dass sie Lehrerin werden will. Doch die Träume sind kaum zu verwirklichen. Denn Marie hat das Downsyndrom. Ihre Eltern Martina und Helmut haben Marie und ihre jüngere Schwester Lilly als Babys adoptiert. Auch Lilly hat das Downsyndrom. Als Sonderpädagogin hatte Martina viel mit Downsyndrom-Kindern zu tun. Ziel der Eltern ist es, die Kinder bestmöglich zu fördern. Marie soll es auf den ersten Arbeitsmarkt schaffen und nicht in die Behindertenwerkstatt gehen müssen. Auch Marie will nicht in die Werkstatt: "Ich höre das ja dauernd, alle wollen mich dahin schicken. Aber ich sage nein, (...), ich gehe da nicht hin." Bis heute arbeitet nur etwa ein Prozent der behinderten Menschen auf dem ersten Arbeitsmarkt. Trotzdem gibt Marie den Kampf nicht auf und versucht, den regulären Hauptschulabschluss zu machen. Ob Marie aber auch eigene Kinder haben sollte? Da sind sich die Eltern nicht so sicher. Sie glauben, dass die Erziehung dann an ihnen hängen bleibt. Martina sagt: "Wir haben uns ausgesucht, Marie zu adoptieren, aber wir haben uns nicht ausgesucht (...), nochmal ein Kind großzuziehen." Trotzdem gehen ihre Eltern mit Marie zur Frauenärztin und zum Humangenetiker. Sie möchten wissen, welche Risiken eine Schwangerschaft hätte. Fast zehn Jahre lang hat Filmemacher Christoph Goldbeck Marie und ihre Familie begleitet: von der Grundschule über die Pubertät zur ersten Liebe bis hin zum Kampf um einen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt. Schafft Marie es, selbstbestimmt zu leben und zu arbeiten, frei zu sein?

Thema:

Heute: Marie will frei sein - Erwachsen werden mit Down-Syndrom



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Umbetter Joachim Kozlowski vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit.

Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt - Auf der Suche nach vermissten Soldaten

Info | 22.09.2019 | 07:30 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende - Logo

Unser Dorf hat Wochenende - Breitenbach

Info | 22.09.2019 | 09:00 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Andrea Ballschuh

sonntags - Tür an Tür mit Aische - wie gelingt ein Miteinander?

Info | 22.09.2019 | 09:03 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In den ersten Lebensjahren eines Elefanten ist der Rüssel sein liebstes Spielzeug.

Verspielte Tierkinder sind nicht nur niedlich und lustig. Das Spielen bereitet sie auf den harten Üb…  Mehr

Starke Meinungsverschiedenheiten zwischen Kriminaloberrat Helmut Zangel (Christoph Süß, links) und Ludwig Schaller (Alexander Held) - wird der Fall trotzdem aufgeklärt?

Der Betreiber eines geheimen Clubs der Schickeria wird tot in einer Mülltonne gefunden. Auch eine ju…  Mehr

Katrin Bauerfeind hat sich in diversen originellen 3sat-Sendungen bewährt. Jetzt wird's in "Bauerfeind - Die Leseshow" ein bisschen anarchistisch.

In "Frau Jordan stellt gleich" spielt Katrin Bauerfeind eine unkonventionelle Gleichstellungsbeauftr…  Mehr

Sein Markenzeichen sind die Mütze und der Pferdeschwanz. Seine Spezialität: die schnell abgefeuerten Witze. Markus Krebs bedient viele Klischees.

Der selbsternannte "Mann hinter dem Bauch" Markus Krebs darf bei RTL sein Comedy-Programm präsentier…  Mehr

Eckart von Hirschhausen führt erneut durch sein amüsantes "Quiz des Menschen". Diesmal als "XXL"-Ausgabe am Samstagabend.

Für eine neue Folge der Wissensshow hat sich Eckart von Hirschhausen an der Seite von Wigald Boning …  Mehr