Marktcheck

Report, Wirtschaft und Konsum
Marktcheck

Infos
Informationen zur Sendung unter SWR.de/marktcheck
Produktionsland
Deutschland
SWR
Di., 12.02.
20:15 - 21:00


Der Verbraucherschutz ist ein großes, beinahe unüberschaubares Gebiet für uns Konsumenten. Schön, dass es noch Sendungen gibt, die uns darüber bis ins kleinste Detail aufklären. Der "Marktcheck-Reporter" kümmert sich um Unternehmen, die den Verbauchern Probleme bereiten.

Thema:

IGeL-Leistungen - wenn der Patient draufzahlt

Bei Arztbesuchen bekommt jeder zweite Patient sogenannte Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) angeboten. Der Nutzen dieser Zusatzleistungen, die der Patient privat zahlen muss, ist aus Sicht der Krankenkassen oft umstritten oder unklar. Geärgert hat sich auch eine Marktcheck-Zuschauerin aus Friedrichshafen, deren Augenarzt sie mehrmals zu einer Selbstzahlerleistung überreden wollte. Warum sich das Geschäft mit IGeL-Leistungen für Ärzte lohnt - Marktcheck klärt auf.

Aufbackbrötchen - welches knackt am besten?

Wenn die Bäckerei bereits geschlossen ist, sind Aufbackbrötchen für viele Menschen eine schnelle Alternative. Ob ungekühlt oder tiefgefroren - die Angebote sind vielfältig. Doch was ist mit Geschmack und Inhaltsstoffen? Marktcheck kauft verschiedene Aufbackbrötchen in Supermärkten und Discountern und lässt sie im Labor überprüfen. Experten checken auch Aussehen, Geruch und Geschmack der Brötchen. Marktcheck macht den Test.

Leasing-Ärger - wenn die Abgabe früher erfolgen soll

Auto-Leasing erscheint vielen angesichts der Diesel-Ungewissheit als gute Alternative zum Neukauf. Doch auch beim Leasing muss man auf das Kleingedruckte achten. Diese Erfahrung machten Marktcheck-Zuschauer aus Bad Liebenzell, die ihr Auto früher als geplant zurückgeben mussten. Marktcheck-Verkehrsexperte Thorsten Link erklärt die Vor- und Nachteile von Leasing-Angeboten.

Flugverlegung - wenn die Erstattung auf sich warten lässt

Flugverspätungen sind bekanntlich keine Seltenheit. Dass ihr Flug um mehr als zehn Stunden vorverlegt wurde und der Abflugort Zürich statt Stuttgart war, bedeutete für Marktcheck-Zuschauer aus Vogtsburg im Kaiserstuhl jedoch erhebliche Mehrkosten. Diese wollte der Reiseveranstalter TUI jedoch nur zu einem geringen Teil begleichen. Alle Reklamationen blieben ergebnislos. Ein klarer Fall für Marktcheck-Reporter Axel Sonneborn.

O2-Problem - wie durch Altverträge abkassiert wird

Ehemalige Telefonkunden von E-Plus oder Base erhalten plötzlich Forderungen des Telekommunikationsanbieters O2. Auch eine Marktcheck-Zuschauerin aus Neuwied bekommt einen Inkassobrief wegen offener O2-Rechnungen. Sie ist irritiert und glaubt an einen Fehler. Doch sie ist kein Einzelfall. Was steckt dahinter und wie können sich die Empfänger der Forderungen wehren?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 20.02.2019 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.33/5012
Lesermeinung
HR Logo

MEX. das marktmagazin

Report | 20.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.09/5035
Lesermeinung
WDR Moderatorin Anna Planken

Markt

Report | 20.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.25/50112
Lesermeinung
News
RTL Living hat am Dienstag die Doku "Lagerfeld, der einsame König" im Programm.

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld ändert RTL Living sein TV-Programm und zeigt die Doku "Lagerfeld, de…  Mehr

Sie suchen nach dem besten Nachwuchs-Komponisten (von links): Sänger Ole Specht, die deutsch-türkische Sängerin Elif, Mieze Katz und Musikproduzent Martin Haas.

Etwas im Schatten der Konkurrenz-Flaggschiffe "DSDS" oder "The Voice" sucht auch der KiKA nach musik…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Abschied von einer Mode-Legende: Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Designer und Mode-Ikone Karl Lagerfeld ist in einem Krankenhaus in seiner Wahlheimat Paris verstorbe…  Mehr

Seit ihrem Gewinn beim ESC 2010 in Oslo gilt Lena Meyer-Landrut als das ewige Eurovions-Darling Deutschlands.

Beim ESC-Vorentscheid hoffen sieben Acts darauf, Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten …  Mehr