Karl-R. Korte, Politikwissenschaftler Der Parteienforscher beleuchtet das thüringische Wahlergebnis auf bundespolitischer und gesellschaftlicher Ebene. Er sagt: "Die kollateralen Effekte von Landtagswahlen sind gewaltig." Giovanni di Lorenzo, Journalist In Deutschland wird derzeit eine hitzige Diskussion über die sich verändernde Debattenkultur und die Meinungsfreiheit geführt. Der "ZEIT"-Chefredakteur analysiert die Kontroverse. Stefan Kruecken, Autor Der Verleger wurde nach zahlreichen Äußerungen gegen politische Extreme mehrfach Opfer von Anfeindungen und Hasskommentaren. Trotzdem sagt er: "Schweigen ist keine Option." Doris Dörrie, Filmemacherin "Ich bin süchtig nach guten Geschichten", sagt die Regisseurin des Kultfilms "Männer", die auch eine erfolgreiche Autorin ist. Sie spricht über ihre Liebe fürs Lesen und Schreiben. Bodo Förster, Elefantentrainer Seit über 20 Jahren betreibt er in Nordthailand ein Elefanten-Camp und setzt sich für den Schutz der Dickhäuter ein. Der Thüringer erzählt von seiner Arbeit mit der bedrohten Tierart.