Marley & Ich

  • Frühstück mit Hund: Ben Hyland als Conor, Owen Wilson als Josh Grogan Vergrößern
    Frühstück mit Hund: Ben Hyland als Conor, Owen Wilson als Josh Grogan
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox and Regency Enterprises
  • Hund mit Herrchen: Owen Wilson als Josh Grogan Vergrößern
    Hund mit Herrchen: Owen Wilson als Josh Grogan
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox and Regency Enterprises
  • Strandspaziergang: Owen Wilson als Josh Grogan, Jennifer Aniston als Jennifer Grogan Vergrößern
    Strandspaziergang: Owen Wilson als Josh Grogan, Jennifer Aniston als Jennifer Grogan
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox and Regency Enterprises
Spielfilm, Komödie
Marley & Ich

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Marley & Me
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 05. März 2009
DVD-Start
Do., 09. Juli 2009
SF2
Sa., 29.09.
12:00 - 13:55


Für einen besonders cleveren Schachzug hält der junge John Grogan seine Idee, einen Hund zu kaufen. Der Welpe Marley soll den Kinderwunsch seiner Frau Jennifer wenigstens vertagen. Die gerechte Strafe folgt auf dem Fusse: Das knuddelige Hündchen entfesselt eine ungeahnte Zerstörungskraft und beweist ein erstaunliches Talent, Chaos zu stiften. Marley zerkaut Möbel und Schuhe, springt Besucher an und bringt Hundetrainer zur Verzweiflung. Sämtliche Hoffnungen, der Vierbeiner möge mit den Jahren ruhiger werden, legt dieser ebenfalls in Trümmer. Nachdem sie drei unermüdliche Kinder auf die Welt gestellt haben, bleibt den Grogans endgültig nichts übrig, als sich mit dem Zustand ständigen Tumults abzufinden. Dieser hat für John auch eine gute Seite: Der junge Journalist findet mit einer regelmässigen Zeitungskolumne über Marleys haarsträubende Ungeschicke regen Anklang. Riesig ist bald die Fan-Gemeinde, die Anteil nimmt am kunterbunten Familienleben der Grogans - und sein Herz verliert an Marley, den ungezogensten Hund der Welt. Der tatsächliche John Grogan dürfte aus dem Staunen nicht herausgekommen sein, dass seine Kolumne mit «Marley & Me: Life and Love with the World's Worst Dog» nicht nur einen Buchbestseller nach sich zog, sondern auch einen Hollywood-Film, der weltweit an die 250 Millionen Dollar einspielte. Der Grund dafür ist für einmal nicht die Starbesetzung, so sympathisch Owen Wilson und Jennifer Aniston in diesem Familienfilm auch sein mögen. Vielmehr sind es kaum überraschend die nicht weniger als 22 Hunde, die sich Marleys Rolle in den verschiedenen Lebensabschnitten geteilt haben. Die Spur der Verwüstung, die der Titelheld durch den Film zieht, dürfte den meisten Eltern Warnung genug sein, dem Wunsch der Kinder nach einem eigenen Marley leichtfertig nachzugeben. «Marley & Me» ist von der FSK-Prüfstelle in Deutschland ohne Altersbeschränkung freigegeben. Späte, sentimentale Szenen im Film, die Marleys Ableben abbilden, treiben allerdings auch manch erwachsenem Hündeler Tränen in die Augen - und könnten jüngste Zuschauerinnen und Zuschauer überfordern.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Marley & Ich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Marley & Ich"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Was Frauen wollen

Was Frauen wollen

Spielfilm | 29.09.2018 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.12/5025
Lesermeinung
SWR Skeptisch betrachtet Ludwig (Friedrich von Thun, Mitte) den Flirt zwischen seiner Frau Elisa (Thekla Carola Wied) und dem charmanten Carlo (Jürg Löw).

Sommer mit Hausfreund

Spielfilm | 29.09.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
ARD Lyn Cassady (George Clooney) und Bob Wilton (Ewan McGregor, re.) haben sich in der Wüste verirrt.

Männer die auf Ziegen starren

Spielfilm | 30.09.2018 | 01:35 - 03:03 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/508
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr