Marokko - Land der Träume

  • Riad Dar Fakir in Marrakesch Vergrößern
    Riad Dar Fakir in Marrakesch
    Fotoquelle: ZDF/Cornelia Laqua
  • Alter Hafen von Essaouira (Atlantikküste) Vergrößern
    Alter Hafen von Essaouira (Atlantikküste)
    Fotoquelle: ZDF/Cornelia Laqua
  • Schlangenbeschwörer Hamuda auf der Jema el Fna (dem legendären Platz von Marrakesch) Vergrößern
    Schlangenbeschwörer Hamuda auf der Jema el Fna (dem legendären Platz von Marrakesch)
    Fotoquelle: ZDF/Cornelia Laqua
  • Natalie Steger in der Kooperative Assouse Argan beim Mahlen von Argannüssen Vergrößern
    Natalie Steger in der Kooperative Assouse Argan beim Mahlen von Argannüssen
    Fotoquelle: ZDF/Cornelia Laqua
Report, Auslandsreportage
Marokko - Land der Träume

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
3sat
Fr., 16.11.
05:15 - 05:45


Marokko, zwischen Atlas und Atlantik gelegen, ist faszinierend. Die meisten Touristen zieht es in die vier Königsstädte Rabat, Fès, Marrakesch und Meknès, ans Meer und in die Wüste. Was aber verbirgt sich hinter den Kulissen des Königreiches? Was sind die Geheimnisse des Erfolges, welche Träume haben die Menschen? Natalie Steger und ihr Team stellen das orientalische "Land der Träume" vor. Sie besuchen Spielfilmdreharbeiten in der Wüste - im Hollywood Nordafrikas. Sie treffen Schlangenbeschwörer und Berberfrauen, die das teuerste Öl der Welt noch von Hand herstellen - das Arganöl. Sie wandeln auf den Spuren von Humphrey Bogart und Ingrid Bergman in "Casablanca" und zeigen Weinanbau in einem muslimischen Land. Eine deutsche Hotelmanagerin verrät, warum Marrakesch auch Jahrzehnte nach den wilden Jahren mit Mick Jagger, Yves Saint Laurent, Jimi Hendrix noch immer für so viele eine Traumstadt ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Weltspiegel

Weltspiegel

Report | 19.11.2018 | 04:50 - 05:30 Uhr
3/5014
Lesermeinung
WDR Im Rausch des schwarzen Goldes

Im Rausch des schwarzen Goldes

Report | 21.11.2018 | 15:45 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "auslandsjournal".

auslandsjournal

Report | 21.11.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
3.89/509
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr