Mars Attacks!

  • Hält die Aliens (noch) für friedlich: Pierce Brosnan als Professor Donald Kessler Vergrößern
    Hält die Aliens (noch) für friedlich: Pierce Brosnan als Professor Donald Kessler
    Fotoquelle: SRF/Warner Bros. Intl. Television
  • Falsche Blondine im Weissen Haus: Lisa Marie als Mars-Girl und Martin Short als Pressesekretär Jerry Ross Vergrößern
    Falsche Blondine im Weissen Haus: Lisa Marie als Mars-Girl und Martin Short als Pressesekretär Jerry Ross
    Fotoquelle: SRF/Warner Bros. Intl. Television
  • Zeigen endlich ihr wahres Gesicht: Lisa Marie als Mars-Girl, Jack Nicholson als Präsident James Dale Vergrößern
    Zeigen endlich ihr wahres Gesicht: Lisa Marie als Mars-Girl, Jack Nicholson als Präsident James Dale
    Fotoquelle: SRF/Warner Bros. Intl. Television
Spielfilm, Science-Fiction-Komödie
Mars Attacks!

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Mars Attacks!
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
Kinostart
Do., 12. Dezember 1996
SF2
So., 20.05.
04:15 - 05:50


Es ist ein Tag zum Feiern. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit werden sich zweierlei galaktische Rassen gegenüberstehen: Mensch und Marsianer. Alles steht für den aussergewöhnlichen Anlass bereit. Der US-Präsident Dale hat um den Rat von Professor Donald Kessler gebeten, der ihm versichert, dass eine so hoch entwickelte Kultur unserem Planeten bestimmt wohlgesinnt sei. Der Akademiker ahnt nicht, dass die Marsmenschen zum Spass ganze Rinderherden flambieren. Doch als sich die fliegende Untertasse vor der vereinten Presse - darunter der findige Politjournalist Jason Stone und dessen Freundin und Modespezialistin Nathalie Lake - am Ende des roten Teppichs niederlässt, scheint alles für Kesslers Theorie zu sprechen: Die Dolmetscher-Maschine verkündet über Lautsprecher, die Aliens kämen in friedlicher Absicht. Begeistert recken herbeigeströmte Pilgerinnen und Pilger wie Barbara Land die Arme gen Himmel und lassen Tauben fliegen. Für die Ausserirdischen eine willkommene Gelegenheit für ein paar Schiessübungen, in die sie auch gleich das vereinte Publikum miteinbeziehen. Angewidert wendet sich die First Lady Marsha Dale vom Massaker auf dem Fernsehbildschirm ab. Sie war schon immer dagegen, diese ekligen Männchen bei sich im Weissen Haus zu empfangen. Aber nach einer formellen Entschuldigung des marsianischen Botschafters steht schon bald eine versöhnliche Rede im Kongress auf dem Programm. Ausserhalb Washingtons ahnen Normalverbraucher wie Richie Norris und Taffy Dale das Schlimmste.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mars Attacks!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Mars Attacks!"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der Travestiekünstler Tony (Eddie Izzard) verdreht den ahnungslosen Nazis den Kopf.

Die Männer Ihrer Majestät

Spielfilm | 23.05.2018 | 01:55 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
1.25/504
Lesermeinung
arte Sophie Scholl - Die letzten Tage

TV-Tipps Sophie Scholl - Die letzten Tage

Spielfilm | 23.05.2018 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.43/507
Lesermeinung
VOX Die Gamer (v.l.) Violet (Michelle Monaghan), Sam Brenner (Adam Sandler) und Ludlow (Josh Gad) sind überwältigt. In der realen Welt entsteht ein Kampf, den sie sonst nur aus Videospielen kennen.

Pixels

Spielfilm | 07.06.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/508
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr