Mascha und der Bär

  • Mascha und ihre Plüschtiere haben keinen Fernsehempfang. Vergrößern
    Mascha und ihre Plüschtiere haben keinen Fernsehempfang.
    Fotoquelle: KiKA/Animaccord LTD
  • Gespannt freuen sich Mascha und ihre Puppen auf das Spektakel im Fernseher. Vergrößern
    Gespannt freuen sich Mascha und ihre Puppen auf das Spektakel im Fernseher.
    Fotoquelle: KiKA/Animaccord LTD
  • Doch Mascha hat einen Plan - auf Stelzen. Vergrößern
    Doch Mascha hat einen Plan - auf Stelzen.
    Fotoquelle: KiKA/Animaccord LTD
  • Doch gegen die Maus hilft nichts. Vergrößern
    Doch gegen die Maus hilft nichts.
    Fotoquelle: KiKA/Animaccord LTD
  • Denn die Katze ist schon mehrfach für ihre Fangkünste ausgezeichnet worden. Vergrößern
    Denn die Katze ist schon mehrfach für ihre Fangkünste ausgezeichnet worden.
    Fotoquelle: KiKA/Animaccord LTD
  • Die Katze soll ihm dabei helfen, die Maus zu fangen. Vergrößern
    Die Katze soll ihm dabei helfen, die Maus zu fangen.
    Fotoquelle: KiKA/Animaccord LTD
  • Der Bär hat währenddessen ein anderes Problem. Eine Maus stellt in seinem Haus alles auf den Kopf. Vergrößern
    Der Bär hat währenddessen ein anderes Problem. Eine Maus stellt in seinem Haus alles auf den Kopf.
    Fotoquelle: KiKA/Animaccord LTD
  • Mascha und der Bär Vergrößern
    Mascha und der Bär
    Fotoquelle: KiKA Bildredaktion
Serie, Animationsserie
Mascha und der Bär

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Russische Föderation
Produktionsdatum
2008
KiKa
Mi., 03.10.
06:05 - 06:10
Folge 58, Katz und Maus


Katz und Maus Mascha will ihre Plüschtiere mit Zeichentrickfilmen weiterbilden. Doch das Regenwetter macht ihr einen Strich durch die Rechnung - kein Empfang. Sie versucht es beim Bären. Der stellt gerade sein Haus auf den Kopf. Eine Maus hat sich einquartiert und lässt sich weder vom Bären, noch von der herbeigerufenen Katze einfangen. Schließlich landen Katz und Maus im Fernseher. Für Mascha ein gelungenes Beispiel, ihren Plüschtieren die Albernheiten des Trickfilms beizubringen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Heidi wird von dem strengen Fräulein Rottenmeier eingeschüchtert.

Heidi - Ankunft in Frankfurt

Serie | 30.09.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/509
Lesermeinung
ZDF Die Wachbiene Willi ist noch nicht ganz wach.

Die Biene Maja - Der wachsame Willi

Serie | 30.09.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
HR Logo

Lenas Ranch - Angelos Rückkehr

Serie | 05.10.2018 | 05:55 - 06:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr