Mascha und der Bär

  • Die Eichhörnchen sind beunruhigt. Ihr Schneemann wurde zerstört. Vergrößern
    Die Eichhörnchen sind beunruhigt. Ihr Schneemann wurde zerstört.
    Fotoquelle: KiKA/Masha and the Bear Limited
  • Mascha ist für ihre Schlittenfahrt vorbereitet. Vergrößern
    Mascha ist für ihre Schlittenfahrt vorbereitet.
    Fotoquelle: KiKA/Masha and the Bear Limited
  • Mascha und der Bär Vergrößern
    Mascha und der Bär
    Fotoquelle: KiKA Bildredaktion
Serie, Animationsserie
Mascha und der Bär

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Russische Föderation
Produktionsdatum
2008
KiKa
Do., 27.12.
17:50 - 18:00
Folge 14, Maschas tollkühne Schlittenfahrt


Maschas tollkühne Schlittenfahrt Der Bär liegt ohnmächtig unter einem großen Baum. Als er wieder aufwacht, erinnern sich alle Beteiligten anders daran, wie es zu diesem Unfall kam. Mascha hat natürlich keine Schuld. Aber der Bär und der Hase erinnern sich genau, wie Mascha sich in den Motorschlitten gesetzt hat und einfach losfuhr. Sie konnte ihn nicht lenken und auch nicht anhalten. Es war lebensgefährlich für das Mädchen, den Hasen und alle in der Nähe. Ob Mascha wohl irgendwann einsieht, dass sie doch Schuld am Unfall ist?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Friedrich zeigt Fräulein Rottenmeier ihr altes Foto.

Heidi - Ein alter Freund?

Serie | 16.12.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/5010
Lesermeinung
ZDF Pelle und Emma sind gewappnet. Auf geht’s in den dunklen Wald.

PETZI - Angsthasen tappen im Dunkeln

Serie | 16.12.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Neuankömmlinge stellen den Hof auf den Kopf.

Shaun das Schaf - Die Lamas des Farmers

Serie | 06.01.2019 | 08:35 - 09:05 Uhr
4.22/509
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr