Mascha und der Bär

  • Mascha gruselt sich bei Gewitter. Deshalb darf sie beim Bären übernachten. Vergrößern
    Mascha gruselt sich bei Gewitter. Deshalb darf sie beim Bären übernachten.
    Fotoquelle: KiKA/2014-2015 Animaccord Ltd.
  • Als der Bär die Antenne kontrollieren möchte, trifft ihn der Blitz. Vergrößern
    Als der Bär die Antenne kontrollieren möchte, trifft ihn der Blitz.
    Fotoquelle: KiKA/2014-2015 Animaccord Ltd.
  • Mascha und der Bär Vergrößern
    Mascha und der Bär
    Fotoquelle: KiKA Bildredaktion
Serie, Animationsserie
Mascha und der Bär

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Russische Föderation
Produktionsdatum
2008
KiKa
Mi., 23.01.
06:20 - 06:25
Folge 39, Die Grusel-Nacht


Die Grusel-Nacht Eigentlich ist es für Mascha längst Zeit nach Hause zu gehen. Doch draußen gießt es wie aus Eimern und Mascha muss beim Bären übernachten. Und weil Mascha sich beim kleinsten Geräusch fürchtet und einen Einbrecher vermutet, verbarrikadiert sie Bärs gesamtes Haus. Der Einbrecher hat nicht die geringste Chance einzudringen und soll draußen im Regen versauern. Aber würde Mascha nicht all ihre Kraft in das Beschützen des Hauses investieren, hätte sie mitbekommen, dass es der Bär ist, der nur nach draußen gegangen ist, um für Mascha nach Einbrechern zu sehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Steuereintreiber von Prinz John beschlagnahmen von einem Bauern alle Möbelstücke. Noch hat keiner gemerkt, dass Marian durch einen verunglückten Zauber im Spiegel gefangen ist.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Spiegel-Marian

Serie | 19.01.2019 | 07:20 - 07:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Lassie wurde entführt und schaut nun besorgniserregend aus dem fahrenden Anhänger raus.

Lassie - Der große Preis (1)

Serie | 19.01.2019 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Spaß haben die Wikinger beim Pflügen nicht!

Wickie und die starken Männer - Auf dem Goldacker

Serie | 20.01.2019 | 05:35 - 05:45 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr