Mascha und der Bär

  • Das Schwein muss Maschas Baby herhalten. Vergrößern
    Das Schwein muss Maschas Baby herhalten.
    Fotoquelle: © KiKA/Animaccord LTD
  • Mascha und Bär - Papa freuen sich über Besuch. Vergrößern
    Mascha und Bär - Papa freuen sich über Besuch.
    Fotoquelle: © KiKA/Animaccord LTD
  • Der Bär und sein Papa wollen Musik machen - wie Früher. Vergrößern
    Der Bär und sein Papa wollen Musik machen - wie Früher.
    Fotoquelle: © KiKA/Animaccord LTD
  • Die Wölfe im Babyglück. Vergrößern
    Die Wölfe im Babyglück.
    Fotoquelle: © KiKA/Animaccord LTD
Serie, Animationsserie
Mascha und der Bär

Infos
Originaltitel
Masha i Medved
Produktionsland
RUS
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
6+
KiKa
Di., 18.02.
06:05 - 06:20
Folge 69, Quartett in Schrott-Dur / Familienzuwachs


Quartett in Schrott-Dur: Der Bär und sein Vater machen Musik. Da erscheinen die Bärin und ihr Verehrer. Mascha wünscht, dass die Vier gemeinsam musizieren und zwar ein klassisches Streichquartett. Aus lauter Eifersucht legen sich der Bär und sein Konkurrent an, was in Zerstörung der Violinen endet. Der folgende Hot Jazz erhitzt ebenfalls die Gemüter und die Instrumente liegen in Trümmern. Auch Volksmusik führt nur zur Zerlegung von Balalaika und Akkordeon. Fällt Mascha eine harmonische Lösung ein? Familienzuwachs: Das Schwein hat es satt, immer Maschas kleines Baby zu spielen. Kurzerhand flüchtet es zu den Wölfen und überzeugt die beiden, sich an seiner Statt von Mascha verwöhnen zu lassen. Die Wölfe finden die Rundumbetreuung super, und auch das Schwein genießt die Freiheit. Doch nachdem es sich die Schwarte sonnenverbrannt hat, von blutrünstigen Moskitos überfallen wurde und sich mit Insektenspray außer Gefecht gesetzt hat, findet es das wilde Leben schon nicht mehr so toll.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KiKa Der böse Ritter Wertold heckt mit seinen Helfern Veit und Mattes eine Menge gemeiner Pläne gegen seinen Nachbarn Ritter Hans aus.

Der kleine Ritter Trenk - Das große Turnier

Serie | 28.02.2020 | 11:35 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDFneo Humphreys Vater Martin (James Fox, l.) besucht seinen Sohn. Er möchte Humphrey davon überzeugen, wieder in seine Heimat zurück zu kehren. Doch Humphrey (Kris Marshall, r.) will von den Plänen seines Vaters nichts hören.

Death in Paradise - Besuchszeiten

Serie | 28.02.2020 | 21:05 - 22:00 Uhr
4.31/5016
Lesermeinung
Sky 1 Inspektor Kari Sorjonen
 (Ville Virtanen)

Bordertown - Die Wut

Serie | 29.02.2020 | 03:00 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Fotograf Christian Anwander fotografiert die Kandidatinnen nach dem Umstyling.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Ben Dolic vertritt Deutschland beim ESC 2020 in Rotterdam.

Zwei Jurys hatten die Wahl, nun steht er fest, der deutsche Teilnehmer beim Eurovision Song Contest …  Mehr

"Ich mache den 'Tatort', weil ich ihn mag", sagt Fabian Hinrichs (46). "Und weil es eine Riesenherausforderung ist, angesichts der enormen Öffentlichkeit von jeweils acht, neun Millionen Zuschauern gute Filme zu realisieren."

Es geht um Liebe, Sex und soziale Gerechtigkeit: Schauspieler Fabian Hinrichs, bekannt unter anderem…  Mehr

Da wird man ganz verrückt: In der charmanten Netflix-Serie "I Am Not Okay With This" kämpft sich eine 17-Jährige durch die Wirren des Teenagerdaseins. Zum Glück hat sie Superkräfte.

Eine 17-jährige bekämpft mit Superkräften ihre Teenage Angst und wird in der neuen Netflix-Serie "I …  Mehr

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus macht auch vielen Deutschen Sorge.

Das Coronavirus breitet sich auch in Europa aus, in Deutschland gibt es erste Fälle. RTL reagiert mi…  Mehr