Mascha und der Bär

  • Mascha möchte den Bären in seine Ferien begleiten. Vergrößern
    Mascha möchte den Bären in seine Ferien begleiten.
    Fotoquelle: © KiKA/- Animaccord Ltd
  • Mascha möchte zusammen mit dem Bären ihren Freunden aus dem Zug zuwinken. Vergrößern
    Mascha möchte zusammen mit dem Bären ihren Freunden aus dem Zug zuwinken.
    Fotoquelle: © KiKA/- Animaccord Ltd
  • Mascha freut sich wahnsinnig: Cousine Dascha ist zu Besuch.  Vergrößern
    Mascha freut sich wahnsinnig: Cousine Dascha ist zu Besuch.
    Fotoquelle: © KiKA/- Animaccord Ltd
  • Mascha sucht nach ihrer Cousine Dascha. Vergrößern
    Mascha sucht nach ihrer Cousine Dascha.
    Fotoquelle: © KiKA/- Animaccord Ltd
Serie, Animationsserie
Mascha und der Bär

Infos
Originaltitel
Masha i Medved
Produktionsland
RUS
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
6+
KiKa
Di., 03.03.
06:05 - 06:20
Folge 36, Eine zu viel / Auf in die Ferien


Eine zu viel: Maschas Cousine Dascha kündigt sich zu Besuch an. Am Vorabend gewittert es aber heftig und das Dach des Bären ist undicht. Eigentlich ist er damit beschäftigt die Löcher an seinem Haus zu flicken, aber Mascha möchte ihn unbedingt jemanden vorstellen. Leider verpassen sich der Bär, Mascha und Dascha zusammen immer wieder, sodass der Bär mal mit Mascha und mal mit Dascha redet. Der Bär hält aber beide Mädchen für ein und dieselbe Person und wundert sich, warum sich Mascha mal so und mal so verhält. Zum Glück klärt sich alles auf. Aber gleich zwei Maschas in einem Haus sind schon ziemlich anstrengend. Auf in die Ferien: Es ist Ferienzeit und das bedeutet für den Bären Koffer packen und in den Urlaub fahren. Nur Mascha darf davon nichts mitbekommen. Schließlich will der Bär entspannen und seine Ruhe haben. Irgendwie schafft es Mascha aber, sich in seinen Koffer zu schmuggeln und ihn auf der Zugfahrt zu begleiten. Aber Moment: Mascha kann nicht reisen, ohne ihre Sachen mitzunehmen und sich von ihren Tieren zu verabschieden, immer und immer wieder. Selbst der Bär soll sich noch verabschieden. Irgendwann reicht es dem Zugpersonal. Mascha und der Bär bleiben Zuhause. Der Zug fährt ohne sie.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Nick L-R: Nicky Harper	(Aidan Gallagher), Ricky Harper	(Casey Simpson), Dicky Harper	(Mace Coronel), Dawn Harper (Lizzy Greene)

Nicky, Ricky, Dicky & Dawn - Das Sommercamp

Serie | 03.03.2020 | 08:20 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SuperRTL Die jungen Lokomotiven Bastian, Wilson und Koko (v.l.)  müssen lernen, wie man sich auf den Gleisen zurechtfindet.

Chuggington - Chug Einsatzteam - Ein Sturm zieht auf

Serie | 03.03.2020 | 09:40 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
13TH STREET Emily Prentiss (Paget Brewster)

Criminal Minds - Der Knochenbrecher

Serie | 04.03.2020 | 01:40 - 02:25 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
"Sex and the city"-Star Chris Noth ist zum zweiten Mal Vater geworden. Jetzt sei es wohl besser, seinen Hintern wieder in Form zu bringen, hatte er im letzten Jahr geschrieben. Schauspielerin Sarah Jessica Parker gehörte zu den ersten Gratulanten.

Schauspieler Chris Noth ist im stolzen Alter von 65 Jahren nochmal Papa geworden. Eine der ersten Gr…  Mehr

Sonja Ziemann (1926-2020) war eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen der 50er-Jahre.

Sonja Ziemann half den Deutschen durch ihre Filme, die Schrecken des Krieges zu vergessen. Nun ist d…  Mehr

Was passiert mit Mutter Beimer (Marie-Luise Marjan)? Nach einem Brandschlag steht zum "Lindenstraße"-Finale das Leben der Fernsehikone auf der Kippe.

Für die Fans der "Lindenstraße" wird es ein schwacher Trost sein. Zum Abschied bekommt ihre Liebling…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Tijan Njie will sich ganz auf "Let's Dance" konzentrieren.

"AWZ"-Schauspieler Tijan Njie tanzt bei "Let's Dance" mit. Das wird auch Auswirkungen auf seine Roll…  Mehr