Master and Commander - Bis ans Ende der Welt

  • Gemeinsam im Kampf: James D'Arcy als Lt. Tom Pullings, Russell Crowe als Kapitän Jack Aubrey Vergrößern
    Gemeinsam im Kampf: James D'Arcy als Lt. Tom Pullings, Russell Crowe als Kapitän Jack Aubrey
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox Film Corporation/Universal Studios/Miramax Film Corp.
  • Freund und Feind: Paul Bettany als Dr. Stephen Maturin, Russell Crowe als Kapitän Jack Aubrey Vergrößern
    Freund und Feind: Paul Bettany als Dr. Stephen Maturin, Russell Crowe als Kapitän Jack Aubrey
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox Film Corporation/Universal Studios/Miramax Film Corp.
  • Feuer: Russell Crowe als Kapitän Jack Aubrey (M.) Vergrößern
    Feuer: Russell Crowe als Kapitän Jack Aubrey (M.)
    Fotoquelle: SRF/Twentieth Century Fox Film Corporation/Universal Studios/Miramax Film Corp.
Spielfilm, Abenteuerfilm
Master and Commander - Bis ans Ende der Welt

Infos
Originaltitel
Master and Commander: The Far Side of the World
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Do., 27. November 2003
DVD-Start
Do., 15. April 2004
SF2
Sa., 03.11.
20:10 - 22:30


Napoleon ist drauf und dran, ganz Europa zu unterwerfen. Auf dem Land scheint der Korse unbesiegbar; auf den sieben Meeren allerdings halten die Briten wacker dagegen. Ihre Flotte bietet den Franzosen Paroli, und dank fähiger Kommandeure wie Jack Aubrey behält das Vereinigte Königreich auf See die Oberhand. «Lucky Jack», wie Aubrey auch genannt wird, befehligt mit der HMS Surprise ein wendiges Kanonenboot, und seine verschworene Mannschaft sorgt dafür, dass Napoleons Kriegsmarine nur wenig Verschnaufpausen erhält. Der Auftrag, die Acheron, eine schnelle französische Fregatte, aufzubringen oder zu versenken, führt Captain Aubrey an die brasilianische Küste. Dort erwischen die Franzosen die Briten aber auf dem falschen Fuss, und der beinahe manövrierunfähig geschossenen HMS Surprise gelingt die Flucht erst in letzter Sekunde. Von Schiffsarzt Stephen Maturin nur notdürftig wieder zusammengeflickt leiden viele Männer an ihren Wunden und an Erschöpfung. Auch das Schiff ist arg lädiert, und es braucht einige Zeit, bis es wieder flottgemacht ist. Dann allerdings gibt es kein Halten mehr, und Aubrey startet eine Verfolgungsjagd, welche die Mannschaft bis zum Äussersten fordert.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Master and Commander - Bis ans Ende der Welt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Master and Commander - Bis ans Ende der Welt"

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Lancelot (Richard Gere) und Guinevere (Julia Ormond) entdecken ihre Liebe zueinander.

Der erste Ritter

Spielfilm | 25.12.2018 | 08:05 - 10:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
NDR Die beiden Freunde Tom Sawyer (Louis Hofmann, re.) und Huck Finn (Leon Seidl) leben am Fuss des Mississippi und sind immer auf der Suche nach großen Abenteuern.

Tom Sawyer

Spielfilm | 25.12.2018 | 10:50 - 12:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/507
Lesermeinung
VOX Sean (Josh Hutcherson, l.) bittet seinen Stiefvater Hank (Dwayne Johnson) um Hilfe bei der Decodierung der Botschaft seines Großvaters.

Die Reise zur geheimnisvollen Insel

Spielfilm | 26.12.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.92/5013
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr