Masters of Sex

Serie, Drama
Masters of Sex

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Fr., 06.07.
00:10 - 01:10
Eine Frage des Blickwinkels


US-Serie über William Masters und Virginia Johnson, die in den 50er Jahren das menschliche Sexualverhalten wissenschaftlich erforschten. William und Virginia verbringen eine stürmische Liebesnacht miteinander. Danach müssen sie ihre Beziehung erst einmal neu ordnen. William entpuppt sich zudem als miserabler Vater, und Virginia ist gezwungen, einen neuen Job anzunehmen. Die Studie zur menschlichen Sexualität von Dr. William Masters und seiner Assistentin Virginia Johnson hat bahnbrechende neue Erkenntnisse zu Tage gebracht, aber vor allem einen unfassbaren Skandal provoziert. Die Klinik feuert Masters. Somit sind er und Virginia gezwungen, sich ein neues Krankenhaus zu suchen, das bereit ist, ihre Forschungsarbeit auf dem Gebiet der menschlichen Sexualität zu akzeptieren und zu fördern. William hat außerdem zu Hause Stress: Er ist Vater eines kleinen schreienden Babys und genervt von seiner Mutter. William findet schließlich eine Anstellung im Krankenhaus von Dr. Greathouse . Virginia versucht es - erfolglos - mit dem Verkauf von Diätpillen. Ihrem Verehrer Ethan gibt sie den Laufpass. Masters und Johnson waren nicht nur Pioniere in der wissenschaftlichen Erforschung der Sexualität und schufen damit die Grundlage für die medizinische Behandlung vieler sexueller Probleme. Sie zeichneten die ersten Labordaten über sexuelle Reaktionen von Männern und Frauen auf und beseitigten mit ihrer Arbeit viele überkommene falsche Vorstellungen über die Sexualität. Gemeinsam publizierten sie zahlreiche Bücher und Aufsätze zum Thema. Ihr bekanntestes Buch ist "Die sexuelle Reaktion", das 1967 zum ersten Mal erschien. Mit ihrer Scheidung 1993 (nach 22 Jahren Ehe) gingen die beiden beruflich und privat getrennte Wege. Ihr Buch wurde ein Bestseller: "Erleichtert vernahm das Publikum, dass Sex während der Schwangerschaft dem Fötus nicht schadet. Weniger erfreut reagierten insbesondere Männer auf die Entdeckung, dass sich der weibliche Orgasmus im Vergleich zum männlichen Höhepunkt ausnimmt wie ein Feuerwerk zu einem einzelnen Böllerschuss." Frank Thadeusz, Spiegel online 37/2010.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Beauty and the Beast

Beauty and the Beast - Rot sehen

Serie | 25.06.2018 | 08:40 - 09:35 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
HR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Unerwartetes Erbe

Serie | 30.06.2018 | 12:35 - 13:20 Uhr
4.18/5011
Lesermeinung
ZDF .

Die Bergretter - Abgeschnitten (2)

Serie | 30.06.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.63/50363
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr