Masters of Sex

  • Virginia Johnson (Lizzy Caplan, l.) trifft auf die schwangere Libby Masters (Caitlin Fitzgerald) und Dr. William Masters (Michael Sheen).  Libby hilft William, Häppchen und Martinis für seinen Vortrag bereit zu stellen. Vergrößern
    Virginia Johnson (Lizzy Caplan, l.) trifft auf die schwangere Libby Masters (Caitlin Fitzgerald) und Dr. William Masters (Michael Sheen). Libby hilft William, Häppchen und Martinis für seinen Vortrag bereit zu stellen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond Photogra
  • Dr. William Masters (Michael Sheen, l.) und Barton Scully (Beau Bridges). Beiden droht nach Williams Vortrag der Rausschmiss aus dem Universitätskrankenhaus. Vergrößern
    Dr. William Masters (Michael Sheen, l.) und Barton Scully (Beau Bridges). Beiden droht nach Williams Vortrag der Rausschmiss aus dem Universitätskrankenhaus.
    Fotoquelle: ZDF/Patrick Wymore
  • Lester (Kevin Christy) tröstet Jane (Heléne York) nach Dr. Masters' Vortrag, bei dem alle Anwesenden eine intime Innenansicht Janes zu Gesicht bekamen. Vergrößern
    Lester (Kevin Christy) tröstet Jane (Heléne York) nach Dr. Masters' Vortrag, bei dem alle Anwesenden eine intime Innenansicht Janes zu Gesicht bekamen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond Photogra
  • Waren all die Jahre eine Lüge? Margaret Scully (Allison Janney) ist verzweifelt, nachdem sie erkannt hat, dass ihr Mann Barton (Beau Bridges) sich heimlich mit Männern trifft. Vergrößern
    Waren all die Jahre eine Lüge? Margaret Scully (Allison Janney) ist verzweifelt, nachdem sie erkannt hat, dass ihr Mann Barton (Beau Bridges) sich heimlich mit Männern trifft.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond Photogra
  • Margaret Scully (Allison Janney) hofft, dass man die Homosexualität ihres Mannes mit Elektroschocks heilen kann. Vergrößern
    Margaret Scully (Allison Janney) hofft, dass man die Homosexualität ihres Mannes mit Elektroschocks heilen kann.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond Photogra
  • Lester (Kevin Christy) und Jane (Heléne York) küssen sich leidenschaftlich, doch zu mehr kommt es nicht. Vergrößern
    Lester (Kevin Christy) und Jane (Heléne York) küssen sich leidenschaftlich, doch zu mehr kommt es nicht.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond Photogra
Serie, Drama
Masters of Sex

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 01.05.
04:00 - 04:55
Griff nach den Sternen


Masters bereitet sich auf die große Präsentation der Studie vor, doch als seine Kollegen das Filmmaterial von Virginias Orgasmus für Pornografie halten, kommt es zum Eklat, mit weitreichenden Folgen für den Arzt und Wissenschaftler. Ethan hat in Los Angeles ein verlockendes Stellenangebot bekommen und möchte, dass Virginia ihn heiratet und mitkommt. Barton Scully will eine Elektroschock-Therapie machen, um von seiner Homosexualität geheilt zu werden. Seine Frau Margaret rät ihm davon ab, Scully ist jedoch entschlossen, seinen Plan zu verfolgen. Libby bekommt unerwartet Wehen und wird in ein Krankenhaus für Afro-Amerikaner eingeliefert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Für Walters (Katy Karrenbauer) Prozess im Mordfall Ines sieht es nach Gingers Aussage wieder besser aus...

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Überführt

Serie | 22.04.2019 | 22:00 - 22:55 Uhr
4.03/5030
Lesermeinung
arte Florian (Bruno Alexander) ist nicht begeistert von der Idee, dass er das Haus in Zukunft mit einem Migranten teilen soll.

Eden

Serie | 02.05.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Bull

Bull - Liebe macht blind

Serie | 09.05.2019 | 22:15 - 23:10 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Gewohnt ausdrucksstark und schlagfertig: Annette Frier und Christoph Maria Herbst landen als Ehepaar Anne und Erik Merz bei der Paartherapie – viel Arbeit für Psychologin Dr. Heller (Lena Dörrie).

Als Mini-Event inszeniert das ZDF im Osterprogramm die neue achtteilige Sitcom "Merz gegen Merz" – m…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Markus Gürne wird den ARD-"Brennpunkt" moderieren.

Auf Madeira sind bei einem tragischen Busunglück mehrere Menschen gestorben und etliche weitere verl…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Es geht in die entscheidende Phase in der DEL: Sport1 zeigt das Auftaktspiel zum Playoff-Finale zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München live. Los geht es am Donnerstag, 18. April, um 19.25 Uhr.

Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull München stehen sich im DEL-Finale 2018/19 gegenüber. Ein Gro…  Mehr