Masters of Sex

  • Dr. Ditmer (Evan Arnold) lässt sich von Virginia (Lizzy Caplan) den gläsernen Forschungsphallus "Odysseus" erklären. Vergrößern
    Dr. Ditmer (Evan Arnold) lässt sich von Virginia (Lizzy Caplan) den gläsernen Forschungsphallus "Odysseus" erklären.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Ein stattlicher Kerl: Noch ahnt Virginia (Lizzy Caplan) nicht, was die Demonstration eines Dildos bewirken kann - selbst wenn das Gerät für Forschungszwecke gebaut wurde. Vergrößern
    Ein stattlicher Kerl: Noch ahnt Virginia (Lizzy Caplan) nicht, was die Demonstration eines Dildos bewirken kann - selbst wenn das Gerät für Forschungszwecke gebaut wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Virginia (Lizzy Caplan, l.) soll Williams neue Sekretärin Barbara (Betsy Brandt) unterstützen. Vergrößern
    Virginia (Lizzy Caplan, l.) soll Williams neue Sekretärin Barbara (Betsy Brandt) unterstützen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Barbara Sanderson (Betsy Brandt), Williams Sekretärin im neuen Krankenhaus. Wird sie auch seine Studien unterstützen, wenn sie erfährt, worum es geht? Vergrößern
    Barbara Sanderson (Betsy Brandt), Williams Sekretärin im neuen Krankenhaus. Wird sie auch seine Studien unterstützen, wenn sie erfährt, worum es geht?
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Williams Sekretärin Barbara (Betsy Brandt, l.) und seine "Patientin" Betty (Annaleigh Ashford), die in seinem Vorzimmer ihre Zeit totschlägt. Vergrößern
    Williams Sekretärin Barbara (Betsy Brandt, l.) und seine "Patientin" Betty (Annaleigh Ashford), die in seinem Vorzimmer ihre Zeit totschlägt.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Virginia (Lizzy Caplan, r.) hat Lillian (Julianne Nicholson, liegend) zu deren Termin bei einem Onkologen (Darsteller nicht bekannt) begleitet. Vergrößern
    Virginia (Lizzy Caplan, r.) hat Lillian (Julianne Nicholson, liegend) zu deren Termin bei einem Onkologen (Darsteller nicht bekannt) begleitet.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Lampenfieber: Lillian (Julianne Nicholson) scheitert daran, für Virginias Forschungsfilm einen Text richtig vor einer Kamera aufzusagen. Vergrößern
    Lampenfieber: Lillian (Julianne Nicholson) scheitert daran, für Virginias Forschungsfilm einen Text richtig vor einer Kamera aufzusagen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Virginia (Lizzy Caplan) will einen Film über ihre Forschungen machen. Vergrößern
    Virginia (Lizzy Caplan) will einen Film über ihre Forschungen machen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Trotz Virginias (Lizzy Caplan) Bemühungen bricht Lillian (Julianne Nicholson) die Filmaufnahmen schließlich ab. Vergrößern
    Trotz Virginias (Lizzy Caplan) Bemühungen bricht Lillian (Julianne Nicholson) die Filmaufnahmen schließlich ab.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Betty DiMello (Annaleigh Ashford) ist häufig bei Dr. Masters und hat einiges mitgehört, was nicht für ihre Ohren bestimmt war. Vergrößern
    Betty DiMello (Annaleigh Ashford) ist häufig bei Dr. Masters und hat einiges mitgehört, was nicht für ihre Ohren bestimmt war.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Ein Arzt-Patienten-Gespräch zwischen Dr. William Masters (Michael Sheen) und der 18-jährigen Rose (Ana Walczak). Vergrößern
    Ein Arzt-Patienten-Gespräch zwischen Dr. William Masters (Michael Sheen) und der 18-jährigen Rose (Ana Walczak).
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Libby Masters (Caitlin Fitzgerald, r.) und das neue, noch sehr junge Kindermädchen Coral (Keke Palmer). Vergrößern
    Libby Masters (Caitlin Fitzgerald, r.) und das neue, noch sehr junge Kindermädchen Coral (Keke Palmer).
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Virginia (Lizzy Caplan) wurde von Dr. Langham (Teddy Sears) zu einer Party im Krankenhaus eingeladen.
(Darsteller hinten nicht bekannt). Vergrößern
    Virginia (Lizzy Caplan) wurde von Dr. Langham (Teddy Sears) zu einer Party im Krankenhaus eingeladen. (Darsteller hinten nicht bekannt).
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Virginia (Lizzy Caplan), die ohnehin wegen der Studie mit Vorurteilen zu kämpfen hat, hatte gerade ein schockierendes Erlebnis. Vergrößern
    Virginia (Lizzy Caplan), die ohnehin wegen der Studie mit Vorurteilen zu kämpfen hat, hatte gerade ein schockierendes Erlebnis.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
  • Im Dienst der Forschung: Dr. William Masters (Michael Sheen) mit seiner Kollegin Virginia Johnson (Lizzy Caplan). Sie schlafen regelmäßig miteinander, nach seinen Worten ist es aber keine Affäre. Vergrößern
    Im Dienst der Forschung: Dr. William Masters (Michael Sheen) mit seiner Kollegin Virginia Johnson (Lizzy Caplan). Sie schlafen regelmäßig miteinander, nach seinen Worten ist es aber keine Affäre.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Desmond
Serie, Drama
Masters of Sex

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 15.05.
04:25 - 05:20
Der erste Tag


Da Dr. Greathouse vom Gateway Memorial Hospital in St. Louis Virginia nicht beschäftigen will, tritt Dr. William Masters zunächst allein seine neue Stelle als Gynäkologe an. Eine seiner ersten Patientinnen: die 18-jährige Rose , die nach einer stümperhaften Abtreibung beinahe verblutet wäre. Rose lässt sich schnell und unbedacht mit jungen Männern ein. Ihre Eltern wollen William zwingen, Rose die Gebärmutter zu entfernen, um ihren Trieb zu zügeln. Auch Rose selbst wünscht aus Verzweiflung über ihr Verhalten den unwiderruflichen Eingriff. William ist strikt dagegen - er rät ihr zur Empfängnisverhütung mithilfe einer Spirale. William erfährt, dass sein Freund Barton Scully sich das Leben nehmen wollte. Barton war verzweifelt, weil sein Leben an seiner Homosexualität zu scheitern droht. Die Elektroschocks, von denen er sich Heilung versprach, hatten nicht das gewünschte Ergebnis. Dr. Lillian DePaul soll Virginia beim Dreh eines Lehrfilms unterstützen. Leider bringt Lillian vor der Kamera den Text völlig durcheinander und bricht die Aufnahmen verzweifelt ab. Lizzy macht sich große Sorgen um die Ärztin, deren Krebserkrankung fortzuschreiten scheint. Sie begleitet Lillian zu einem Termin beim Onkologen. Vivian Scully macht Virginia heftige Vorwürfe, ihre Verlobung mit Ethan torpediert zu haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Florian (Bruno Alexander) ist nicht begeistert von der Idee, dass er das Haus in Zukunft mit einem Migranten teilen soll.

Eden

Serie | 02.05.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Bull

TV-Tipps Bull - Liebe macht blind

Serie | 09.05.2019 | 22:15 - 23:10 Uhr
4/504
Lesermeinung
arte Monika (Sonja Gerhardt, Mi. re.) und Freddy (Trystan Pütter, Mi. li.) treten mit ihrem Song ""Rock ’n’ Roll Fever"" in der Fernsehshow ""Rendezvous nach Noten"" auf.

TV-Tipps Ku'damm 59

Serie | 16.05.2019 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr