Matlock

  • Benjamin Matlock (Andy Griffith) Vergrößern
    Benjamin Matlock (Andy Griffith)
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • Benjamin Matlock (Andy Griffith) Vergrößern
    Benjamin Matlock (Andy Griffith)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • (v.l.): Charlene Matlock (Linda Purl), Benjamin Matlock (Andy Griffith) und Tyler Hudson (Kene Holliday) Vergrößern
    (v.l.): Charlene Matlock (Linda Purl), Benjamin Matlock (Andy Griffith) und Tyler Hudson (Kene Holliday)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Benjamin Matlock (Andy Griffith) Vergrößern
    Benjamin Matlock (Andy Griffith)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Krimiserie
Matlock

Infos
Originaltitel
Matlock
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1995
RTL NITRO
Mo., 14.01.
11:50 - 12:40
Der mysteriöse Überfall


Matlock wird auf offener Straße überfallen. Ohne Geld und Papiere in einer heruntergekommenen Gegend der Stadt, sucht der Anwalt anfangs verzweifelt nach Hilfe. Schließlich trifft er auf den jungen Mann Stan Johnson, der Matlock hilft. Schon bald bekommt der Anwalt prompt die Möglichkeit, sich zu revanchieren. Stan und seine Nachbarn kämpfen derzeit gegen die misslichen Zustände in ihrem Haus. Seit Jahren wurden hier keine Renovierungsarbeiten mehr geleistet und Stan stößt bei jeglichen Behörden auf taube Ohren. Als Matlock dem Eigentümer einen Besuch abstattet, weigert dieser sich tatsächlich, jegliche Investitionen zu tätigen, doch das kann und will Matlock nicht akzeptieren. Schlimmer noch: Als der Hauseigentümer eines Nachts niedergestochen wird, fällt der Verdacht auf Stan...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Ein eiskalter Plan

Serie | 18.01.2019 | 05:50 - 06:40 Uhr
3.03/5078
Lesermeinung
RTLplus Stefan Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Mike Eschenbach (Matthias Bullach, re.) kümmern sich um den Drogeriebesitzer Paul Borowski (Raimund Gensel, Mi.), dessen Drogerie abgebrandt ist.

Im Namen des Gesetzes - Vollmond

Serie | 19.01.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.28/5025
Lesermeinung
RTLplus Born (Hans-Werner Meyer) findet die völlig verkaterte Eva Glaser (Astrid M. Fünderich) in ihrem Hotelzimmer.

Die Cleveren - Jungfrauenschnaps

Serie | 19.01.2019 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr