Max & Maestro

  • Max und seine Freunde haben eine Hip-Hop-Band - die Boombastic Ninjas und es wird geprobt, so oft es geht. Doch nicht alle sind konzentriert bei der Arbeit. Max (2.v.r.) geht die Melodie von Bachs Präludium nicht mehr aus dem Kopf, die er im Haus von Maestro Barenboim gehört hat. Vergrößern
    Max und seine Freunde haben eine Hip-Hop-Band - die Boombastic Ninjas und es wird geprobt, so oft es geht. Doch nicht alle sind konzentriert bei der Arbeit. Max (2.v.r.) geht die Melodie von Bachs Präludium nicht mehr aus dem Kopf, die er im Haus von Maestro Barenboim gehört hat.
    Fotoquelle: KiKA Bildredaktion
  • Max bekommt seinen Fußball von Maestro Barenboim wieder zurück. Doch die Melodie von Bachs Präludium, die er im Haus des Dirigenten gehört hat, geht ihm nicht mehr aus dem Kopf. Vergrößern
    Max bekommt seinen Fußball von Maestro Barenboim wieder zurück. Doch die Melodie von Bachs Präludium, die er im Haus des Dirigenten gehört hat, geht ihm nicht mehr aus dem Kopf.
    Fotoquelle: hr/Monello Productions - MP1
  • Max holt seinen Fußball aus dem Haus des berühmten Dirigienten Barenboim. Vergrößern
    Max holt seinen Fußball aus dem Haus des berühmten Dirigienten Barenboim.
    Fotoquelle: hr/Monello Productions - MP1
Serie, Animationsserie
Max & Maestro

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich / Deutschland / Italien
Produktionsdatum
2018
KiKa
Mo., 08.10.
17:35 - 17:45
Folge 1, Das absolute Gehör


Das absolute Gehör Max und seine Freunde Mau und Leon haben eine Hip-Hop-Band, die Boombastic Ninjas. Überall in der Stadt hängen schon die Werbeplakate für den ersten großen Auftritt. Doch nicht alle sind konzentriert bei der Arbeit. Denn Max geht die Melodie von Bachs Präludium nicht mehr aus dem Kopf, die er im Haus von Maestro Barenboim gehört hat, als er seinen Fußball wiederholen wollte, der ausgerechnet in den Garten des berühmten Dirigenten fiel. Nun steckt Max in einem Dilemma. Auf der einen Seite zieht es ihn zur klassischen Musik, auf der anderen Seite hat er Angst, dass seine Freunde ihn dann links liegen lassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Lenas Ranch - Angelos Rückkehr

Serie | 05.10.2018 | 05:55 - 06:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Mogli und seine beiden Wolfsgeschwister folgen den Schildkröten Uuh und Buh zu der Insel, auf der die Baby-Schildkröten schlüpfen werden.

Das Dschungelbuch - Auf zu den Baby-Schildkröten

Serie | 06.10.2018 | 06:50 - 07:00 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
ZDF Pelle, Petzi und Pingo freuen sich darauf, gemeinsam in See zu stechen.

PETZI - Drei Landratten bauen ein Schiff

Serie | 14.10.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr