McLeods Töchter

Serie, Familienserie
McLeods Töchter

Infos
Originaltitel
McLeod's Daughters
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2001
Altersfreigabe
6+
TNT Serie
Sa., 23.06.
04:50 - 05:30
Folge 19, Ein Italiener zum Verlieben


Jodi hat sich in den gutaussehenden Italiener Alberto verliebt und ihm sogleich einen Job auf der Farm verschafft. Meg findet bald heraus, dass der junge Mann illegal im Land ist und glaubt, er wolle ihre Tochter heiraten, um in Australien bleiben zu dürfen. Becky soll den ahnungslosen Kerl einem Treuetest unterziehen, doch Alberto widersteht entgegen aller Erwartungen ihren Verführungskünsten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Demütigung ist perfekt: Paul (Sky du Mont, Mi.) muss in einer Putzkolonne arbeiten.

Arme Millionäre - New York, New York

Serie | 22.06.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Tierarzt Dr. Philipp Hansen (Heikko Deutschmann) und Tochter Greta (Enya Elstner) haben das Pflegepferd Windrose verarztet.

Tiere bis unters Dach - Reiterfreuden

Serie | 23.06.2018 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.35/5017
Lesermeinung
NDR v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Piet (Jörg Schüttauf)

Heimatgeschichten - Der Glückspunsch

Serie | 24.06.2018 | 11:30 - 11:50 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" erwartet am Freitag ein neues Gesicht: Max Oppel wird als neuer Nachrichtensprecher das SAT.1-Team unterstützen.

Das Team des "Sat.1-Frühstücksfernsehen" bekommt einen neuen Kollegen: Max Oppel wird als neuer Mode…  Mehr

Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr