Medea

  • Medea: Jason (Marc Oliver Schulze) verlässt seine Frau Medea (Constanze Becker) und seine beiden Söhne für die Tochter des korinthischen Königs. Vergrößern
    Medea: Jason (Marc Oliver Schulze) verlässt seine Frau Medea (Constanze Becker) und seine beiden Söhne für die Tochter des korinthischen Königs.
    Fotoquelle: ZDF/Birgit Hupfeld
  • Medea: Medea (Constanze Becker) schmiedet einen schrecklichen Racheplan. Vergrößern
    Medea: Medea (Constanze Becker) schmiedet einen schrecklichen Racheplan.
    Fotoquelle: ZDF/Birgit Hupfeld
  • Medea: Constanze Becker als Medea in Olaf Altmanns kargem Bühnenbild, dass den Schauspielern des Frankfurter Ensembles viel Raum für ihre Kunst lässt. Vergrößern
    Medea: Constanze Becker als Medea in Olaf Altmanns kargem Bühnenbild, dass den Schauspielern des Frankfurter Ensembles viel Raum für ihre Kunst lässt.
    Fotoquelle: ZDF/Birgit Hupfeld
Theater, Schauspiel
Medea

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
3sat
Sa., 06.10.
21:00 - 22:50


Die Tragödie des Euripides erzählt das Schicksal einer Frau, die für einen Mann, den gefeierten Helden Jason, alles riskiert, alles aufgibt, selbst vor einem Mord nicht zurückschreckt und ihm in ein fremdes Land folgt. Doch in Korinth angekommen, weiß sich Jason deutlich besser in die neuen Strukturen einzufügen. Er verlässt seine Frau für die Königstochter Glauke. Medea und den beiden Kindern droht die Verbannung. Doch Jason hat nicht mit dem Zorn und der blinden Wut seiner betrogenen Frau gerechnet. Gedemütigt und zutiefst verletzt ersinnt sie einen Racheplan, der umfassender und vernichtender nicht sein könnte. Am Ende wird es keine Gewinner in diesem Kampf der Geschlechter geben, sondern nur Geschlagene, die nicht einmal mehr die Kraft haben, ihre tiefen Wunden zu lecken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Fotos dürfen ausschließlich zur Bewerbung oder redaktionellen Berichterstattung der "Traumtänzer"-TV-Ausstrahlung verwendet werden

Traumtänzer

Theater | 17.11.2018 | 21:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Holzknecht Paul Fallbacher (Markus Neumaier, Mitte) lässt vom Schneidermeister Gaißreiter (Peter Landstorfer, rechts) und seinem Gesellen Girgl (Nepo Fitz) das geerbte Gewand umändern.

Chiemgauer Volkstheater - Der Hunderter im Westentaschl

Theater | 18.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.66/5050
Lesermeinung
BR Kathie Lechner (Nikola Norgauer) und Sebastian Lechner (Hans Kitzbichler).

Heimatbühne Bayern - auf Tour - Hotel Mama

Theater | 25.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr