Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Der Mitochondrial-DNA-Test überführt den Mörder der sechsjährigen Michelle Door. Vergrößern
    Der Mitochondrial-DNA-Test überführt den Mörder der sechsjährigen Michelle Door.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • War der tierfreundliche Nachbar der Mörder der kleinen Jessica? Vergrößern
    War der tierfreundliche Nachbar der Mörder der kleinen Jessica?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die neunjährige Jessica Knott verschwindet spurlos vor dem Haus ihrer Eltern. Vergrößern
    Die neunjährige Jessica Knott verschwindet spurlos vor dem Haus ihrer Eltern.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied. Vergrößern
    Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives' Vergrößern
    Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives'
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch. Vergrößern
    Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch.
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Doku-Soap
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
VOX
Fr., 28.09.
03:00 - 03:45
Es geschah am...


Als die sechsjährige Michelle Door eines Tages spurlos verschwindet, gerät ihr Vater Carl unter Verdacht. Und tatsächlich: Carl besteht den Lügendetektor-Test nicht und gesteht daraufhin, Michelle ermordet zu haben. Es stellt sich jedoch heraus, dass dieses Geständnis nur aufgrund einer psychischen Krankheit zustande kam. Jahre später bemerken die Ermittler, dass ein wegen eines anderen Verbrechens verurteilter Mörder in der Zeit von Michelles Verschwinden in unmittelbarer Nähe der Doors gewohnt hatte. Diese Entdeckung und einige Tropfen Blut führen fast ein Jahrzehnt nach dem Mord schließlich zur Überführung des wahren Täters. Die neunjährige Jessica Knott ist spurlos verschwunden. Als man aufgrund eines telefonischen Hinweises ihre Leiche findet, werden alle Untersuchungsmethoden der Forensiker zum Einsatz gebracht. Akribische Haaranalysen, winzige Fasern und ein wenig Müll führen die Polizei schließlich zu einem Verdächtigen - eben jenem Mann, der den Notruf gewählt hatte, um der Polizei mitzuteilen, wo Jessicas Leiche zu finden ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse

Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse - Episode 83

Serie | 28.09.2018 | 20:15 - 20:45 Uhr
3.07/5028
Lesermeinung
DMAX 1000 Wege, ins Gras zu beißen

1000 Wege, ins Gras zu beißen - Episode 31

Serie | 29.09.2018 | 00:10 - 00:40 Uhr
3/506
Lesermeinung
3sat Invasive Spezies reisen per Schiff um die ganze Welt. Sie krallen sich an der Außenhaut fest und überstehen selbst wochenlange Reisen. Die Schiffe müssen regelmäßig vom Bewuchs befreit werden.

Die Rache der Schöpfung - Invasion der Exoten

Serie | 18.10.2018 | 16:20 - 17:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr