Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Durch gründliche Polizeiarbeit und DNA-Spuren, die man an einem weggeworfenen Pappbecher findet, kommen die Ermittler dem Serienkiller schließlich auf die Spur. Vergrößern
    Durch gründliche Polizeiarbeit und DNA-Spuren, die man an einem weggeworfenen Pappbecher findet, kommen die Ermittler dem Serienkiller schließlich auf die Spur.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Zwei Jungen werden gefesselt und ermordet aufgefunden. Das Seil, mit dem sie gefesselt wurden, ist so einzigartig, dass es den Mörder überführt. Vergrößern
    Zwei Jungen werden gefesselt und ermordet aufgefunden. Das Seil, mit dem sie gefesselt wurden, ist so einzigartig, dass es den Mörder überführt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives' Vergrößern
    Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives'
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch. Vergrößern
    Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied. Vergrößern
    Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Medical Detectives
Das Logo zur Sendung. Vergrößern
    Medical Detectives Das Logo zur Sendung.
    Fotoquelle: VOX
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Vox
Serie, Doku-Soap
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
VOX
Sa., 15.12.
22:10 - 23:10
Handschrift Mord


Olney, Texas: Der 39-jährige Faryion Wardrip ist ein Vorbild für die Bürger der kleinen Stadt. Er ist glücklich verheiratet, hat einen guten Job und opfert zudem seine Freizeit, um an der Sonntagsschule zu unterrichten. Faryion Wardrip ist aber auch eine brutaler Serienkiller, der von der Polizei seit Jahren gejagt wird, aber immer wieder entkommt. Doch durch gründliche Polizeiarbeit und DNA-Spuren, die man auf einem weggeworfenen Pappbecher findet, kommt man ihm schließlich auf die Schliche. Szenenwechsel: Zwei Jungen werden gefesselt und ermordet aufgefunden. An ihren Leichen findet man identische Wunden. Das zum Fesseln benutzte Seil ist so einzigartig, dass sich schnell feststellen lässt, woher es stammt: Es wird in Südkorea produziert und von der Air Force benutzt. Eine weitere Spur ergibt sich, als eine Frau, die in der Nähe des Tatorts mit ihrem Hund spazieren ging, sich unter Hypnose an wichtige Details erinnert, u.a. an das Kennzeichen eines braunen Autos. Das führt die Ermittler zu dem Air Force-Soldaten John Joubert, bei dem man exakt das gleiche Seil findet, mit dem die beiden Jungen gefesselt worden waren. Aber ist er auch der Täter?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Thorsten spaltet Holz .. - es gibt noch jede Menge Arbeit

Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt

Serie | 15.12.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
RTL II Wieder wartet auf das Zuhause im Glück-Team eine große Herausforderung!

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Serie | 15.12.2018 | 16:15 - 18:15 Uhr
3.36/5083
Lesermeinung
News
Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an. Jedes Jahr wieder spannend.

Die ARD beschert den Zuschauern auch dieses Jahr zahlreiche Ausstrahlungen des Weihnachtsklassikers …  Mehr

Heino (rechts) besucht "Bei Hübner" (Donnerstag, 13. Dezember, 20.00 Uhr, GoldStar TV) und spricht über seine Zukunft.

Heino spricht über seine Zukunft und verrät, ob die Abschiedstour wirklich seine letzte Konzertreise…  Mehr

Nach "Bohemian Rhapsody" könnte Rami Malek vielleicht bald als Bond-Bösewicht zu sehen sein.

Wird Rami Malek nach seiner Rolle als Freddie Mercury zum Gegenspieler von Daniel Craig? Wenn es nac…  Mehr