Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Shannon wurde vor ihrem tödlichen Ausritt mit dem Narkosemittel Succinylcholine betäubt. Es war also doch Mord! Vergrößern
    Shannon wurde vor ihrem tödlichen Ausritt mit dem Narkosemittel Succinylcholine betäubt. Es war also doch Mord!
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kriminologe Dr. Henry Lee ist auf der richtigen Spur: Die Todeszeit von Ellen Sherman wurde durch Zufuhr extremer Kälte verschleiert. Vergrößern
    Kriminologe Dr. Henry Lee ist auf der richtigen Spur: Die Todeszeit von Ellen Sherman wurde durch Zufuhr extremer Kälte verschleiert.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied. Vergrößern
    Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch. Vergrößern
    Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives' Vergrößern
    Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives'
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Medical Detectives
Das Logo zur Sendung. Vergrößern
    Medical Detectives Das Logo zur Sendung.
    Fotoquelle: VOX
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Vox
Serie, Doku-Soap
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
VOX
Sa., 02.02.
02:05 - 02:55
Tödliche Arrangements


Die schwangere Ellen Sherman wird ermordet in ihrem Schlafzimmer gefunden. Ihr Mann Edward befindet sich auf einem Wochenend-Segeltrip mit Freunden. Er hatte seine Frau telefonisch nicht erreicht und deswegen seinen Freund Len Frederiksen gebeten, nach ihr zu suchen. Frederiksen fand jedoch nur noch Ellens Leiche. Die Polizeiermittlungen ergeben, dass Ellen mit bloßen Händen erwürgt wurde. Edward fällt aus dem Raster der Verdächtigen, weil er weit entfernt auf seinem Segeltrip war, als sich der Mord ereignete. Die Polizei tappt auf ihrer Suche nach dem Mörder im Dunkeln, bis der Kriminologe Dr. Lee einem Hinweis von Frederiksen nachgeht: Als er Ellen fand, soll es im Haus bitterkalt gewesen sein. Diese Beobachtung lässt einen Todeszeitpunkt Ellens noch vor Edwards Abreise zu. Die Polizei findet weitere Beweismittel gegen den Ehemann der Toten: Kurz zuvor hatte er sich den Thriller 'Blackout' angesehen, in dem ein Mann seine Familie ermordet und den Zeitpunkt ihres Todes durch Zufuhr extremer Kälte verschleiern will. Zudem wollte sich Ellen von Edward scheiden lassen und das Geld mitnehmen... Szenenwechsel: Nur kurz nachdem sie sich kennengelernt hatten, heirateten Shannon und David Davis. Neun Monate später starb Shannon bei einem gemeinsamen Ausritt in den Wald. Sie fiel vom Pferd und erlag den Verletzungen. Ihr Mann gab sich zwar betroffen, aber nicht gerade gramgebeugt. Ein Nachbar besah sich später die Stelle, an der Shannon starb, und fand dort zwei Sportschuhe, doch sonst nichts von Belang. Eine Woche nach der Beerdigung Shannons ging David mit Freunden und der Cousine seiner toten Frau essen. Er wollte sich an Cheryl heranmachen, die aber abwehrte. Sie erzählte Shannons Eltern davon, und denen ist das nicht neu. Solcherlei Geschichten von ihrem Schwiegersohn wurden ihnen schon öfter zugetragen. Sie bekamen einen zusätzlichen Schock, als sie erfuhren, dass ihre Tochter nur Tage vor ihrem Tod eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen hatte, deren alleiniger Nutznießer David Davis ist. Als sie sich nun hinter die Geschichte ihres Schwiegersohnes klemmen, erfahren sie weiteres: Shannon war keineswegs Davids erste Frau...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Jeden Tag wird in Deutschland betrogen. Während die einen mit falschen Versprechungen um ihr Geld gebracht werden, versuchen andere, den Staat oder ihre Versicherung zu betrügen. Auch innerhalb von Familie und Partnerschaften kommt es immer wieder zum Betrug. Die scripted Doku Soap 'Betrugsfälle' zeigt, welche Folgen ein Betrug haben kann und wie Menschen um die Wahrheit kämpfen.

Betrugsfälle - Der böse Opa

Serie | 03.02.2019 | 04:10 - 04:50 Uhr
3/5091
Lesermeinung
ARD Durch die Wildnis

Durch die Wildnis - Norwegen

Serie | 03.02.2019 | 06:20 - 06:45 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
DMAX Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse

Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse - Episode 35

Serie | 11.02.2019 | 12:15 - 12:45 Uhr
3.07/5028
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr