Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Experten stellen die tödlichen Schüsse nach: Wie nah war der Mörder dem Opfer? Vergrößern
    Experten stellen die tödlichen Schüsse nach: Wie nah war der Mörder dem Opfer?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Vox
  • Medical Detectives
Das Logo zur Sendung. Vergrößern
    Medical Detectives Das Logo zur Sendung.
    Fotoquelle: VOX
  • Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied. Vergrößern
    Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives' Vergrößern
    Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives'
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch. Vergrößern
    Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch.
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Doku-Soap
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
VOX
Mo., 18.02.
00:20 - 01:20
Im Netz der Verführung


Bruce Miller ist im Büro des Schrottplatzes, den er betreibt, erschossen worden. Da der Tatort vollkommen unberührt aussieht, sollte es für die Ermittler ein Leichtes sein, in dem seit Jahren nicht mehr geputzten Büro Hinweise wie Fuß- oder Fingerabdrücke, Haare oder Fasern zu finden, doch Fehlanzeige: Nichts außer der Tat selbst deutet darauf hin, dass sich eine andere Person als Bruce in dem Büro aufgehalten hat. Doch so vorsichtig der Täter am Tatort war, so nachlässig war er an anderer Stelle... Nachdem Schüsse aus einem fahrenden Wagen abgegeben wurden, bleibt ein Mann tot am Boden liegen, ein weiterer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Einen Verdächtigen haben die Ermittler schnell gefunden, doch dafür, dass er mit seinem Wagen am Tatort war, gibt es keinerlei Beweise. Erst als sich ein forensischer Geologe einschaltet, scheint der junge Mann geliefert: Der Wissenschaftler beweist, dass der Schmutz im Profil seines Reifens genauso zusammengesetzt ist wie die Erde am Boden des Tatorts...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Hardcore Pawn - Das härteste Pfandhaus Detroits

Hardcore Pawn - Das härteste Pfandhaus Detroits - Episode 7

Serie | 23.02.2019 | 04:45 - 05:10 Uhr
3.14/5037
Lesermeinung
ZDF Farina, Clara, Leona, Cora und Lilly lernen Bogenschießen.

Die Mädchen-WG: Ohne Eltern in den Schnee

Serie | 23.02.2019 | 05:35 - 06:00 Uhr
5/503
Lesermeinung
3sat Die Seychellen sind für viele Inbegriff unberührter Natur, der Garten Eden. Eine Illusion, denn gerade hier gibt es viele Einwanderer, die das Idyll ernsthaft bedrohen.

Die Rache der Schöpfung - Invasion der Exoten

Serie | 17.03.2019 | 03:15 - 04:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr