Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Wurde der Drogendealer Wren von einem Polizisten umgebracht? Vergrößern
    Wurde der Drogendealer Wren von einem Polizisten umgebracht?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Bei einem Unfall mit Fahrerflucht kommt die sechsjährige Nicole Rae Walker ums Leben. Zwei weitere Kinder werden schwer verletzt. Vergrößern
    Bei einem Unfall mit Fahrerflucht kommt die sechsjährige Nicole Rae Walker ums Leben. Zwei weitere Kinder werden schwer verletzt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Medical Detectives
Das Logo zur Sendung. Vergrößern
    Medical Detectives Das Logo zur Sendung.
    Fotoquelle: VOX
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Vox
  • Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch. Vergrößern
    Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives' Vergrößern
    Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives'
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied. Vergrößern
    Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied.
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Doku-Soap
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
VOX
So., 24.03.
02:50 - 03:40
Die Unterschrift des Täters


An einem Sommertag wird das Haus des Polizisten Matt Bachmeier durch ein Feuer komplett zerstört. Die Ermittler vermuten Brandstiftung, zumal an eine Wand des Hauses in großen Lettern die Worte 'Rios lebt' gesprüht wurden. Etwa einen Monat später verhaftet Bachmeier aufgrund von Ruhestörung den Drogendealer James Christopher Wren, den er schon von früheren Einsätzen kennt und der ihm aus heiterem Himmel die Brandstiftung gesteht. Doch als Wren auf Kaution freigelassen wird, verschwindet er spurlos. Von seinem Kumpanen Jesus Hernandez erfahren die Ermittler, dass Bachmeier ein 'dreckiger Cop' sei - und dass Wren sicherlich nicht zufällig kurz nach seinem Geständnis verschwunden ist. Als die Polizei Bachmeiers Haus noch einmal genau unter die Lupe nimmt, stellt sich heraus, dass einige Gegenstände vor dem Brand entfernt wurden. Im Wagen des Polizisten findet man schließlich Blutspuren, genau wie auf seinen Schuhen, seiner Kameratasche und seiner Brieftasche. DNA-Tests ergeben, dass es sich um Wrens Blut handelt. Eine genauere Untersuchung des Geständnisses ergibt außerdem, dass es nicht von Wren geschrieben wurde, sondern offensichtlich von Bachmeier selbst. Hat der Polizist das Feuer selbst gelegt und den Kleinkriminellen nach seinem 'Geständnis' umgebracht? Und wo ist die Leiche von James Christopher Wren? Szenenwechsel: Ein blauer Pick Up rast nach einer irren Hindernis-Fahrt in eine Gruppe spielender Kinder und fährt davon. Bei dem Unfall kommt die sechsjährige Nicole Rae Walker ums Leben, zwei weitere Kinder werden ernsthaft verletzt. Einem Anwohner gelingt es, dem Truck zu folgen, doch er verliert ihn schnell. Dafür hat die Polizei nun eine genaue Beschreibung des Wagens: Es handelt sich um einen Chevrolet Silverado, Baujahr 1989 oder 1990. An der Unfallstelle findet man außerdem den Kühlergrill, der von dem Chevrolet stammt und der die tödlichen Verletzungen des Mädchens verursacht hat. Vier Monate nach dem Vorfall findet man einen blauen Silverado, der einige Dellen aufweist, aber keine Anzeichen für einen ernsteren Unfall. Der Besitzer Kenneth Pierce ist schon des öfteren betrunken am Steuer erwischt worden, doch er streitet ab, etwas mit diesem Unfall zu tun zu haben. Ein Alibi für die Tatzeit hat er allerdings nicht. Zudem findet die Polizei heraus, dass kurz nach dem Unfall größere Reparaturen an Pierce' Wagen vorgenommen wurden. Dennoch kann man Pierce nicht mit dem Unfall in Verbindung bringen, denn sein Truck hat ein anderes Baujahr, als der, den der Zeuge gesehen hat. Die Ermittler versuchen, neue Wege zu gehen, um Pierce dingfest zu machen: Erstmals in Florida arbeitet man mit einer Video-Animation, mit der der Unfall rekonstruiert werden soll. Werden die Ermittler auf diese Weise Pierce' Schuld nachweisen können?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Alaskan Bush People

Alaskan Bush People - Bruderliebe

Serie | 25.04.2019 | 13:15 - 14:15 Uhr (noch 49 Min.)
3.44/5041
Lesermeinung
RTL II Melissa (17, re.) ahnt nicht, welch böses Spiel die falsche Jil (16) mit ihr treibt..

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Cybermobbing

Serie | 25.04.2019 | 15:00 - 16:05 Uhr
3.6/5086
Lesermeinung
DMAX Asphalt-Cowboys

Asphalt-Cowboys - Heimat im Herzen

Serie | 25.04.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.48/5029
Lesermeinung
News
War seit der ersten Folge im November 1981 bis 2018 mit an Bord des "Traumschiffs": Heide Keller als Chefstewardess Beatrice. In einem Interview missbilligt sie nun die aktuellen Casting-Entscheidungen für das ZDF-Kultformat.

Fast vier Jahrzehnte spielte Heide Keller auf dem ZDF-"Traumschiff" die Chefstewardess Beatrice. Das…  Mehr

Sie wurde nur 37 Jahre: Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk ist überraschend vergangenen Samstag gestorben. Ihr Lebenspartner Demián Bichir schrieb auf Instagram: "Es war die traurigste und härteste Zeit unseres Lebens, und wir wissen nicht, wie lange es dauern wird, bis wir diesen Schmerz überwunden haben."

Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk ist verstorben. Sie wurde nur 37 Jahre alt. Ihr Lebensp…  Mehr

Guido Maria Kretschmer präsentiert demnächst mit "Guidos Masterclass" seine erste eigene Prime-Time-Show auf VOX.

Guido Maria Kretschmer verlässt Berlin und zieht nach Hamburg. Der Designer und sein Mann nehmen Erd…  Mehr

Julia Leischik sucht einmal mehr nach lange vermissten Personen rund um den Globus.

Eine junge Frau sucht verzweifelt nach ihrem Bruder. Julia Leischik macht sich für "Bitte melde dich…  Mehr

Ken Kercheval ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Berühmt wurde er als "Dallas"-Fiesling Cliff Barnes.

Als Widersacher von Ölbaron J.R. Ewing in der Kult-Serie "Dallas" wurde Ken Kercheval zum Star. Nun …  Mehr