Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Der Vater des verstorbenen Martin Dillon lässt den Körper seines Sohnes exhumieren. War es ein Jagdunfall oder Mord? Vergrößern
    Der Vater des verstorbenen Martin Dillon lässt den Körper seines Sohnes exhumieren. War es ein Jagdunfall oder Mord?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Mord oder Unfall? Die Patrone der Mordwaffe und die Blutspritzer auf den Stiefeln des Ermordeten sprechen eine eindeutige Sprache. Vergrößern
    Mord oder Unfall? Die Patrone der Mordwaffe und die Blutspritzer auf den Stiefeln des Ermordeten sprechen eine eindeutige Sprache.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die genaue Arbeit des Forensik-Teams ergibt, dass der tödliche Schuss aus mindestens einem Meter Entfernung abgefeuert wurde. Vergrößern
    Die genaue Arbeit des Forensik-Teams ergibt, dass der tödliche Schuss aus mindestens einem Meter Entfernung abgefeuert wurde.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives' Vergrößern
    Das Logo zur Sendung 'Medical Detectives'
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied. Vergrößern
    Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Vox
  • Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch. Vergrößern
    Ballistik-Experte Van Roberts vergleicht die Kugel aus der gefundenen Revolver-Trommel mit der Kugel im Körper des Opfers: Die Schleifspuren sind identisch.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Medical Detectives
Das Logo zur Sendung. Vergrößern
    Medical Detectives Das Logo zur Sendung.
    Fotoquelle: VOX
Serie, Doku-Soap
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
VOX
So., 24.03.
03:40 - 04:35
Spuren ins Ungewisse


Wie schon so oft, gehen Martin Dillon und Dr. Stephen Sher gemeinsam auf die Jagd. Die beiden Männer und ihre Ehefrauen sind schon seit Jahren eng befreundet, doch das ändert sich an diesem Tag: Am Ende der Jagd ist Martin tot - erschossen von einer Kugel aus Stephens Waffe. Nach Shers Aussage war Dillons Tod ein Unfall. Mit Shers Waffe in der Hand sei Dillon angeblich bei der Jagd gestolpert, und ein Schuss habe sich gelöst. Da Sher ein angesehener und beliebter Arzt ist, gibt es keinen Grund, an seinen Aussagen zu zweifeln: Dillons Tod wird als Unfall verbucht. Kurz danach lässt sich Sher von seiner Frau scheiden, um zwei Jahre später Martins Witwe Patricia zu heiraten. Gerüchten zufolge habe Sher schon lange eine Affäre mit Patricia gehabt. Martins Vater Larry fordert die Wiederaufnahme der Ermittlungen, doch niemand will ihn dabei unterstützen. Schließlich engagiert er den Forensiker Warren Stewart Bennett, der anhand von Versuchen plausibel erklären kann, dass der Schuss aus über einem Meter Entfernung abgefeuert worden sein muss. Martin konnte sich also gar nicht selbst erschossen haben. Endlich wird einer Wiederaufnahme der Ermittlungen zugestimmt. Das FBI findet Blutspritzer auf Shers Stiefeln. Er muss zum Zeitpunkt des Schusses in unmittelbarer Nähe gewesen sein. Obendrein bestätigt das FBI die Ergebnisse von Bennetts Untersuchungen. Dennoch weigern sich die lokalen Behörden, Anklage gegen Sher zu erheben. Doch Larry gibt nicht auf und lässt den Körper seines Sohnes exhumieren. Der Pathologe Isadore Mihalakis bestätigt den Verdacht: Es war Mord. Sher beteuert jedoch wieder und wieder seine Unschuld und bleibt bei seiner Geschichte. Eine weitere Autopsie wird durchgeführt, doch es gibt nicht viel zu tun: Die Schusswunde war von Mihalakis aus Martins Leiche herausgeschnitten worden und ist auf mysteriöse Weise verschwunden... Nach einem Streit mit ihrem Mann verlässt die zweifache Mutter Carolyn Killaby die gemeinsame Wohnung, um in einer nahegelegenen Bar ein paar Drinks zu nehmen. Danach wird sie nicht mehr gesehen. Gäste der Bar hatten Carolyn mit dem Stammgast Dennis Smith weggehen sehen. Doch der behauptet, er habe Carolyn nur zu ihrem Wagen gebracht. Die Polizei nimmt an, dass sie ihren Mann verlassen hat und registriert sie als vermisst. Ihre Familie glaubt jedoch nicht an diese Theorie und drängt die Beamten, weiter zu ermitteln. Dan wird verhört, doch er behauptet, es gebe keine Eheprobleme. Er besteht zwei Lügendetektor-Tests. Dennis Smith wird genau überprüft: er hatte 1982 seine Schwester ermordet. Außerdem hatte eine Zeugin ihn in der Nacht von Carolyns Verschwinden mit blutverschmierter Hose gesehen. Zudem ist es verdächtig, dass Smiths Truck völlig ausgebrannt ist. Untersuchungen ergeben, dass das Feuer mit Absicht gelegt wurde. Bei näherem Hinsehen findet man dennoch einen Spritzer menschlichen Bluts auf dem Lenkrad. Nun gilt es, zu beweisen, dass es sich um Carolyns Blut handelt. Ohne die Leiche ist dies allerdings kaum möglich. Ein Brief, den Carolyn ihren Kindern einige Tage vor ihrem Verschwinden geschrieben hat, hilft der Polizei schließlich weiter. An den Speichelspuren auf der Briefmarke lässt sich Carolyns DNA-Code ablesen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die 18-jährige Katie wird Opfer eines Identitätsdiebstahls. v.l.: Katie, Lea

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Ich war's nicht!

Serie | 26.04.2019 | 16:05 - 17:00 Uhr (noch 54 Min.)
3.6/5086
Lesermeinung
DMAX Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur - Das Monster von Grafton

Serie | 26.04.2019 | 23:15 - 00:15 Uhr
3.22/5074
Lesermeinung
DMAX Hardcore Pawn - Das härteste Pfandhaus Detroits

Hardcore Pawn - Das härteste Pfandhaus Detroits - Episode 64

Serie | 27.04.2019 | 04:45 - 05:10 Uhr
3.14/5037
Lesermeinung
News
14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

Hannelore Elsner ist am 21. April im Alter von 76 Jahren verstorben. Nun steht der Sendetermin für ihren letzten Film fest: Der "Tatort: Die Guten und die Bösen" wird am 19. April 2020 zur Primetime im Ersten ausgestrahlt.

Der Tod von Hannelore Elsner schockierte die Filmwelt. Für einen im April abgedrehten "Tatort" stand…  Mehr

Schauspielerin Maike von Bremen kann ihren Beruf aufgrund einer Augen-Erkrankung nicht mehr ausüben.

Maike von Bremen ist schon länger nicht mehr als Schauspielerin in Erscheinung getreten. Nun hat sie…  Mehr

Regisseur John Singleton erlitt in der vergangenen Woche einen schweren Schlaganfall und liegt seither im Koma.

Sorge um John Singleton: Der Regisseur liegt nach einem Schlaganfall im Koma, seine Mutter hat berei…  Mehr

"Die einzige echte Angst, die ich habe, ist, dass ich eines Tages nicht mehr selbstbestimmt bin", gestand Frank Elstner in der Show von Markus Lanz.

Vor wenigen Tagen hat Moderator Frank Elstner seine Parkinson-Erkrankung öffentlich gemacht. In der …  Mehr