Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Mit der giftigen Substanz Excedrin reinigt man Aquarien. Hat Stella mit diesem Medikament versucht, die Lebensversicherung ihres Mannes zu kassieren? Vergrößern
    Mit der giftigen Substanz Excedrin reinigt man Aquarien. Hat Stella mit diesem Medikament versucht, die Lebensversicherung ihres Mannes zu kassieren?
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: RTL NITRO
  • Seit einiger Zeit leidet Peggy Carr an merkwürdigen Grippe-Syndromen, die ihren Ärzten Rätsel aufgeben. War ihr Cola-Getränk mit Thallium vergiftet? Vergrößern
    Seit einiger Zeit leidet Peggy Carr an merkwürdigen Grippe-Syndromen, die ihren Ärzten Rätsel aufgeben. War ihr Cola-Getränk mit Thallium vergiftet?
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: RTL NITRO
  • Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin Vergrößern
    Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
    Fotoquelle: © RTL Crime
  • Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin Vergrößern
    Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
    Fotoquelle: © RTL Crime
Info, Recht + Kriminalität
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Originaltitel
Forensic Files
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1997
VOX
Di., 21.01.
01:40 - 02:25
Folge 71, Zeugen der Anklage


Eine junge Frau wird ermordet im Vorgarten ihres Hauses gefunden. Es stellt sich heraus, dass sie in wenigen Wochen vor Gericht gegen ein Mann aussagen sollte, den sie eines sexuellen Übergriffs beschuldigt hatte. Die Ermittler verdächtigen sofort den Beschuldigten, doch es gibt keinerlei Beweise, dass der Mann die Tat begangen hat. 15 Jahre später ist die forensische Wissenschaft soweit vorangeschritten, dass man den Täter aufgrund von kleinsten Spuren dingfest machen könnte. Der Fall wird erneut aufgerollt... Eine junge Frau ist spurlos verschwunden. Ihr Exfreund und ein Bekannter geraten unter Verdacht, die Männer geben sich jedoch gegenseitig Alibis. Doch offenbar hat der Exfreund der Vermissten keine reine Weste: Als nach zweieinhalb Jahren im Haus seiner Großmutter Blut des vermissten Mädchens gefunden wird, bricht der Bekannte sein Schweigen. Er behauptet, sein Freund habe das Mädchen bestialisch ermordet, sie zerstückelt und die Leichenteile verbrannt. Die Asche habe er anschließend aus einem fahrenden Wagen gestreut.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit aus Bonn
Logo.

Lokalzeit aus Bonn

Info | 21.01.2020 | 06:20 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD alpha Ingolf Baur

nano - Die Welt von morgen

Info | 21.01.2020 | 10:45 - 11:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
WELT WELT Drive

WELT Drive

Info | 21.01.2020 | 18:25 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Hauptrolle in "Verborgene Schönheit" sollte ursprünglich Hugh Jackman spielen. Der hatte keine Zeit, Will Smith sprang ein.

Bei dieser Besetzungsliste kann einem schwindelig werden. David Frankel versammelt zahlreiche Supers…  Mehr

Die Witwe Erika Brugger (Clelia Sarto) benimmt sich seltsam: Sie kann sich nicht mehr an den Tod ihres Mannes erinnern.

Dorfhelferin Katja (Simone Thomalla) kümmert sich in der ersten von vier neuen Folge der ZDF-Reihe "…  Mehr

Auch für die 14. "Dschungelcamp"-Staffel hat RTL wieder ein paar Freiwillige gefunden, die sich für ein entsprechendes Honorar in den Dschungel wagen.

Folge für Folge muss ein Bewohner das "Dschungelcamp" verlassen. Hier erfahren Sie, wen es diesmal g…  Mehr

"Sportschau"-Moderator Alexander Bommes war vor seiner Karriere beim Fernsehen selbst in der Handball-Bundesliga aktiv, er spielte u.a. für Gummersbach und Dormagen.

Deutschland kämpft bei der Handball-EM in der Hauptrunde um den Einzug ins Halbfinale. Hier finden S…  Mehr

Nina Hoss spielt im subtilen Filmdrama "Das Vorspiel" eine Geigenlehrerin, die ihren jugendlichen Schüler zu Höchstleistungen treiben will.

"Sollte ich Klavierspielen, waren meine Hände schweißgebadet": Schauspielerin Nina Hoss, die als ehe…  Mehr