Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Gehört der Schädel der verschwundenen 22-jährigen Mutter Tina Mott? Vergrößern
    Gehört der Schädel der verschwundenen 22-jährigen Mutter Tina Mott?
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: RTL NITRO
  • Jane erinnert sich: Einem Polizisten und ihrem Freund erzählt sie von ihrer Vergewaltigung. Vergrößern
    Jane erinnert sich: Einem Polizisten und ihrem Freund erzählt sie von ihrer Vergewaltigung.
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: RTL NITRO
  • Dank der Fingerabdrücke des Opfers auf der Autotüre kommen die Ermittler den Tätern auf die Spur. Vergrößern
    Dank der Fingerabdrücke des Opfers auf der Autotüre kommen die Ermittler den Tätern auf die Spur.
    Fotoquelle: © RTL NITRO
  • Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied. Vergrößern
    Die Mordwaffe, mit der Madalyn Murray, Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und in dieser Funktion die meistgehasste Frau der USA, erschossen wurde, fand man bei einem Ex-Mitglied.
    Fotoquelle: Foto: VOX
Info, Recht + Kriminalität
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Originaltitel
Forensic Files
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
VOX
Sa., 22.02.
03:40 - 04:25
Folge 38, Verhängnisvolle Familienbande


Westfield, New Jersey: Aus der herrschaftlichen Villa von John List dringt laute Beerdigungsmusik. Im Ballsaal des Hauses findet die Polizei fünf Leichen. Es handelt sich um John Lists Frau, seine Mutter und seine drei Kinder. List selbst ist spurlos verschwunden, man findet lediglich einige Notizen, aus denen hervorgeht, dass er der Mörder ist. 18 Jahre später gibt die amerikanische Fernsehserie 'America's Most Wanted' dem Künstler Dr. Frank Bender und dem Forensiker Richard Walter den Auftrag, per Computertechnik ein Bild des gealterten List zu erstellen. Das Ergebnis kommt dem Original schließlich so nahe, dass die Polizei nach der Ausstrahlung des Bildes über 350 Hinweise erhält ... South Dakota im Mai 1999: In der Notrufzentrale meldet sich ein presbyterianischer Priester, dessen Frau bewusstlos in der Badewanne liegt. Alle Hilfe kommt jedoch zu spät: Die Frau stirbt noch an Ort und Stelle. Es stellt sich heraus, dass sie große Mengen unterschiedlicher Medikamente zu sich genommen hatte, weshalb man zunächst von einem Selbstmord ausgeht. Die Aussage des Priesters, seine Frau sei verzweifelt gewesen, stützt die Selbstmord-Theorie. Doch dann entdeckt die Polizei Fragmente gelöschter Computerdateien, durch die sich ein ganz anderes Bild ergibt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Baggage Battles - Die Koffer-Jäger

Baggage Battles - Die Koffer-Jäger - Auktion der guten Hoffnung

Info | 22.02.2020 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR L-R: Kristin Gesang, Constanze Angermann und Andreas Hieke im neuen, virtuellen "hessenschau"-Studio.

hessenschau

Info | 22.02.2020 | 19:30 - 19:58 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abby (Abby McEnamy) schreit in "Work in Progress" öfter mal ihre Unzufriedenheit mit ihrem Leben raus.

Die Heldin ist "45, fett und eine Kampflesbe". In der Serie "Work in Progress", die ab 18. Februar b…  Mehr

Laura Müller wurde als Freundin von Michael Wendler bekannt, möchte bei "Let's Dance" nun aber auch ohne ihren Freund große Schlagzeilen schreiben.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Das sind die zwölf Single-Frauen, die in der zweite Staffel von "Temptation Island" den vergebenen Männern den Kopf verdrehen sollen.

In der zweiten Staffel von "Temptation Island" stellen sich erneut vier Paare den Versuchungen der S…  Mehr

Jay Khan warnt vor den Gefahren, Prominente im Internet zu bashen.

Geht Oliver Pocher mit seinen ständigen Instagram-Videos über Michael Wendler zu weit? Ja, findet Sä…  Mehr

Wimpelübergabe beim Spiel in Tel Aviv am 25.02.1970: Zum ersten Mal spielte mit Borussia Mönchengladbach eine deutsche Bundesligamannschaft in Israel. 50 Jahre danach erinnern sich im Film die damaligen Kapitäne Günter Netzer (links) und Mordechai Spiegler.

1970 flog Borussia Mönchengladbach nach Israel, um dort ein Spiel gegen die Nationalmannschaft zu be…  Mehr