Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • 1986 überführt der Molekularbiologe Dr. Alec Jeffreys den Mörder eines 15-jährigen Mädchens erstmals anhand der DNA. Vergrößern
    1986 überführt der Molekularbiologe Dr. Alec Jeffreys den Mörder eines 15-jährigen Mädchens erstmals anhand der DNA.
    Fotoquelle: © RTL NITRO
  • Die Computer-Rekonstruktion eines Mordes ergänzt die Bearbeitung eines ungelösten Falles und eröffnet neue Perspektiven. Vergrößern
    Die Computer-Rekonstruktion eines Mordes ergänzt die Bearbeitung eines ungelösten Falles und eröffnet neue Perspektiven.
    Fotoquelle: © MG RTL D
  • Das Forensik-Team testet die Tatwaffe: Von welchem Standort aus hat der Heckenschütze seine tödlichen Schüsse abgegeben? Vergrößern
    Das Forensik-Team testet die Tatwaffe: Von welchem Standort aus hat der Heckenschütze seine tödlichen Schüsse abgegeben?
  • Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin Vergrößern
    Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
    Fotoquelle: © RTL Crime
Info, Recht + Kriminalität
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Originaltitel
Forensic Files
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
VOX
So., 24.05.
02:00 - 02:50
Folge 74, Kindheitstrauma


Alles deutet darauf hin, dass in Scott Dunns Schlafzimmer ein schreckliches Verbrechen geschehen ist. Man findet Spuren von Blut und eindeutige Hinweise darauf, dass hier eine Gewalttat verschleiert wurde. Trotzdem stuft die Polizei den verschwundenen Dunn nicht als Mordopfer, sondern als vermisste Person ein. Damit kann sich Scotts Vater nicht abfinden. Er bietet den Ermittlern jede Unterstützung an und berichtet ihnen schließlich von Scotts Freundin Leisha, die er für verdächtig hält. Mit seiner Hilfe findet die Polizei heraus, dass Leisha offenbar einen weiteren Freund hatte: Tim. Bei ihm findet man schließlich einige Indizien, die den Verdacht gegen ihn erhärten. Doch hat Tim den Mord tatsächlich begangen? Und welche Rolle spielt Leisha dabei? Im Jahr 1966 verschwindet die Mutter der kleinen Lori Keidel und ihrer drei Geschwister spurlos. Man nimmt an, sie sei mit einem anderen Mann durchgebrannt und stellt keine weiteren Ermittlungen an. Fast 30 Jahre später bricht Lori Keidel ihr Schweigen und berichtet der Polizei von einer Vision, die sie seit ihrer Kindheit verfolgt. Nun scheint es, als hätte die kleine Lori die Ermordung ihrer Mutter seinerzeit beobachtet. Und tatsächlich: Auf dem Grundstück der Familie, genau an der Stelle, die Lori angegeben hatte, findet man ein vergrabenes Skelett. Hat Loris Vater Gene ihre Mutter ermordet?


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Euronews Global Week-End

Global Week-End

Info | 31.05.2020 | 06:42 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Grafik Dialog zwischenden Libor Haendlern

Die Milliarden-Zocker - Wie sicher sind unsere Banken?

Info | 31.05.2020 | 12:25 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
One Vom Verbrenner zum Elektro-Auto, so soll eine ökologisch sinnvolle Verkehrswende gelingen. Aber kann das funktionieren? Wie ökologisch ist es wirklich, mit einem E-Auto zu fahren? Insbesondere hängt das von der Größe der Batterie ab: Je größer sie ist, umso mehr Ressourcen und CO2 werden bei ihrer Produktion gebraucht bzw. freigesetzt. Umweltfreundlich ist das gar nicht. Erst wenn ein E-Auto viele Kilometer gefahren wird und der Anteil der regenerativen Energien in unserem Strommix steigt, wird es auch wirklich umweltfreundlich. - Die Sendung moderiert Ralph Caspers.

Quarks: E-Mobilität - das steckt dahinter - mit Ralph Caspers

Info | 31.05.2020 | 12:40 - 13:25 Uhr
4.33/5012
Lesermeinung
News
Die Kulturbranche ist besonders stark von der Corona-Krise getroffen, wie auch Markus Stoll alias Harry G beobachtet: "Die Stimmung ist im Keller."

In der neuen Amazon-Serie "Der Beischläfer" gibt Markus Stoll alias Harry G sein Debüt als Hauptdar…  Mehr

Mit fünf letzten Talks, zu denen er große Stars der deutschen Unterhaltungsbranche begrüßt, verabschiedet sich Frank Elstner von seinem Publikum - überraschenderweise ab 12. Juni auf Netflix.

Auch mit 78 Jahren kann man noch Netflix-Star werden. Im Falle von Frank Elstner ist sein Talkformat…  Mehr

In Jana (Lena Klenke) fasst der wilde Hengst Rock My Heart sofort Vertrauen.

Das Pferde-Drama "Mein wildes Herz – Alles auf Sieg" verzichtet auf den für das Genre üblichen Kitsc…  Mehr

Prächtige Accessoires und chinesischer Schmuck aus Silber waren jahrhundertelang auf der ganz Welt begehrt.

Hatte die Globalisierung ihre Ursprünge schon vor 400 Jahren? Eine dreiteilige Doku bei ARTE beleuch…  Mehr

Lightning McQueen (rechts) muss feststellen, dass er nicht mehr der Star des Rennens ist. Diese Rolle hat sich Newcomer Jackson Storm gesichert.

Der ewige Heißsporn Lightning McQueen gehört im dritten Teil der "Cars"-Reihe zum alten Eisen. Der G…  Mehr