Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

  • Das Forensik-Team testet die Tatwaffe: Von welchem Standort aus hat der Heckenschütze seine tödlichen Schüsse abgegeben? Vergrößern
    Das Forensik-Team testet die Tatwaffe: Von welchem Standort aus hat der Heckenschütze seine tödlichen Schüsse abgegeben?
  • Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin Vergrößern
    Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
    Fotoquelle: © RTL Crime
  • Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin Vergrößern
    Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
    Fotoquelle: © RTL Crime
  • Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin Vergrößern
    Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
    Fotoquelle: © RTL Crime
Info, Recht + Kriminalität
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Infos
Originaltitel
Forensic Files
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
VOX
So., 02.08.
04:30 - 04:55
Folge 6, Explosive Botschaft


In Alabama gehen mehrere Paketbomben hoch. Die Beamten finden zwei Drohbriefe, in denen sich eine Organisation namens "Americans for a Competent Federal Judicial System" zu den Anschlägen bekennt. Das FBI startet eine der größten und umfangreichsten Ermittlungen seiner Geschichte. Über ein Jahr lang arbeiten Hunderte von Polizisten an dem Fall. Nachforschungen ergeben u.a., dass es sich bei den Zündern für die Bomben um äußerst schwer erhältliche CCI-Zünder handelt. Schließlich erstellen Psychologen ein Täterprofil, das den Experten Lloyd Erwin an einen gewissen Walter Leroy Moody erinnert, der 17 Jahre zuvor wegen ähnlicher Anschläge überführt worden war. Kurz vor der aktuellen Paketbombenserie ist er aus dem Gefängnis entlassen worden. In Moodys Haus findet man zunächst keinerlei Spuren, die ihn mit den Attentaten in Verbindung bringen könnten. Doch ein Angestellter eines nahegelegenen Waffengeschäfts kann den Experten weiterhelfen ... Am 1. April 1996 werden die Bewohner von Spokane im US-Bundesstaat Washington durch eine Bombenexplosion vor dem Büro der Lokalzeitung "Spokesman Review" erschüttert. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. In der Nähe des Tatorts taucht kurz darauf das Bekennerschreiben einer offensichtlich christlich-fundamentalistischen Gruppe auf. Nur elf Minuten später explodiert in der örtlichen Bankfiliale eine weitere Bombe. Zwei Männer mit Tarnanzügen und Skimasken hatten das Geldinstitut kurz zuvor ausgeraubt und waren mit über 50.000 Dollar entkommen. Im Kassenraum hinterließen sie Kopien von religiösen Manifesten. In der Nähe der Bank entdeckt die Polizei ein Auto, das vor einigen Tagen gestohlen worden war. Es enthält eine weitere Bombe, die jedoch nicht explodierte - der einzige Fehler der ansonsten bestens organisierten und planvoll vorgehenden Gangster. Die Beamten stellen fest, dass alle Bomben baugleich waren und die hinterlassenen Briefe an beiden Orten aus demselben Drucker stammen. Ein Krankenhaus wird drei Monate später ebenfalls von einer Explosion erschüttert. Auch jetzt tauchen wieder Briefe christlich-fundamentalistischen Inhalts auf. Etwa fünf Minuten später wird die örtliche Bank erneut ausgeraubt. Und wieder findet man unweit vom Tatort ein Auto mit einer noch nicht explodierten Bombe. In den nächsten Monaten gehen bei der Bank und bei der Lokalzeitung Drohbriefe ein, die mit "The Phineas Priesthood" unterzeichnet sind. Durch den Tipp eines Informanten kann die Polizei schließlich im Oktober einen weiteren Banküberfall der mysteriösen Gruppe verhindern und deren Mitglieder verhaften. Nach intensiven kriminologischen Untersuchungen lässt sich der Verdacht gegen die Angeklagten erhärten. Doch ihre Schuld auch vor Gericht zu beweisen, ist eine andere Sache ...


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

n-tv PK Gebauer zum NRW-Schulstart

LIVE: PK Gebauer zum NRW-Schulstart

Info | 11.08.2020 | 13:00 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ORF2 Heinz Reitbauer. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF.

Schmeckt perfekt

Info | 11.08.2020 | 14:00 - 14:25 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
RTLZWEI Seit elf Jahren ist Angela (33) vom Staat abhängig. Als Alleinerziehende lebt sie von knapp 700 Euro im Monat und kümmert sich um die Erziehung ihrer Kinder Sydney und Julian.Seit elf Jahren ist Angela (33) vom Staat abhängig. Als Alleinerziehende lebt sie von knapp 700 Euro im Monat und kĂĽmmert sich um die Erziehung ihrer Kinder Sydney und Julian.

Hartz und herzlich - Das Winzler Viertel von Pirmasens (2)

Info | 11.08.2020 | 22:15 - 00:15 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
News
Zunächst ziehen acht Paare in das "Sommerhaus der Stars" 2020. Weitere kommen in Laufe der Dreharbeiten aber dazu. Alle wurden vor den Dreharbeiten auf das Coronavirus getestet und mussten in Quarantäne.

Trash-TV trotz Corona: Auch 2020 strahlt RTL wieder eine neue Staffel der Reality-Sendung "Das Somme…  Mehr

Schauspielerin und Popstar: Senta-Sofia Delliponti ist nach sieben Jahren zurück bei "GZSZ".

Nach sieben Jahren Pause kehrt Senta-Sofia Delliponti zurück zur RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Z…  Mehr

Einige Bundesbürger gehen aktuell auf die Straßen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Tatsächlich halten dies laut einer Umfrage 91 Prozent der Deutschen für falsch.

Wie gut kommen die Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen bei den Bundesbürgern an? Eine Umfrage…  Mehr

Jana Hora-Goosmann (links) und Judith Sehrbrock spielen die beiden neuen Hauptfiguren in dem ARD-Dauerbrenner "Rote Rosen". Ab Mitte Oktober soll die 18. Staffel ausgestrahlt werden.

Normalerweise steht in der ARD-Telenovela pro Staffel das Liebesleben einer Frau im Mittelpunkt. In …  Mehr

Simon Cowell verletzte sich schwer bei einer Testfahrt mit einem Elektrofahrrad. Nun leide er unter einem "Schock und massiven Schmerzen".

Not-OP bei Simon Cowell: Der "America's Got Talent"-Juror ist mit seinem E-Bike gestürzt und hat sic…  Mehr