Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
Info, Recht + Kriminalität • 09.04.2021 • 02:50 - 03:40 Jetzt
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Forensic Files
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Info, Recht + Kriminalität

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Eines Tages wird die 23-jährige Tina Biggar von ihrem Freund Todd Nurnberger bei der Polizei als vermisst gemeldet. Als die Studentin auch Tage später noch spurlos verschwunden bleibt, wird es immer unwahrscheinlicher, dass sie einfach weggelaufen ist. Die Polizei findet heraus, dass es in der Beziehung zwischen Todd und Tina kriselte. Zwei Wochen vor ihrem Verschwinden zog Todd aus der gemeinsamen Wohnung aus, das Paar trennte sich jedoch nicht. Bei den weiteren Untersuchungen stellen die Beamten fest, dass Tina Psychologie studierte und an einer Forschungsarbeit über die Sozialgeschichte und Gesundheitsmaßnahmen von Callgirls arbeitete. Dafür sollte ihr ein Stipendium gewährt werden, dass Todd und Tina dringend brauchten. Todd sagt aus, dass ein gewisser "Ken" Tina Geld für die Anschaffung eines Wagens leihen wollte. Ken soll einen Nachtclub besitzen und sehr wohlhabend sein. Todd habe eifersüchtig auf den Fremden reagiert und Tina vor ihm gewarnt. Als das versprochene Geld kurz vor Tinas Verschwinden nicht eingetroffen sei, sei Tina außer sich gewesen. Bei ihren weiteren Ermittlungen stellt die Polizei fest, dass Tina seit Monaten nicht mehr in dem Restaurant arbeitet, in dem sie sich angeblich etwas dazu verdiente. Todd muss erfahren, dass seine Freundin ihn bereits seit geraumer Zeit belogen hat. Unter ihren Sachen findet er weitere Hinweise auf ihr Doppelleben. Die Polizei überprüft Tinas Telefonate. Die Spur führt tatsächlich zu einem Mann namens Ken Tranchida und zu einem nahegelegenen Begleitservice. Von den Schwestern Donna Mehdi und Debbie Lawson, die die Agentur betreiben, erfährt die Polizei, dass Tina nicht nur über Prostitution forschte, sondern selbst als Callgirl arbeitete. Bei Ken Tranchida wird der Wagen der Vermissten gefunden. Der Kofferraum ist voller Blut. Das Blut stammt eindeutig von Tina, und die große Blutmenge lässt darauf schließen, dass sie nicht mehr am Leben ist. Doch außer Ken gibt es noch 30 weitere Stammkunden, die der Tat verdächtigt werden... Linda Sobek ist die Verkörperung des typischen "California Girl". Die 27-Jährige arbeitete als Schwimmbad-Modell und war Cheerleader bei den Los Angeles Raiders. Sie arbeitete oft für Werbefotos in der Automobilbranche. Doch von ihrem letzten Modelauftrag kehrte Linda nicht zurück. Freunden erzählte sie, es sollten Fotos von dem neuen Lexus-Modell gemacht werden. Da Linda ein beliebtes Model war, nehmen Medien und Leser regen Anteil an ihrem Fall. Die Polizei befragt Ex-Freunde, Kollegen und auch die Schreiber von Fanbriefen. Doch sie findet keine heiße Spur. Dann meldet sich ein Mann, der auf einer Müllhalde Fotos des Models und einen Terminkalender fand. Die Spur führt zu dem Fotografen Charles Rathbun, der auf Automobil-Fotografie spezialisiert ist. Rathburn sagt aus, dass er mit Linda für Fotos in die Mojave-Wüste gefahren sei. Dort habe er den neuen Lexus probegefahren. Dabei sei Linda durch einen Unfall ums Leben gekommen. Er sei in Panik geraten und habe sie in einem ausgetrockneten Flussbett begraben. Er könne sich an den genauen Standort nicht erinnern, wäre aber bereit, die Beamten bei der Suche zu unterstützen. Tage später findet man den Leichnam. Der Körper ist mit einem Ganzkörperanzug bekleidet, eine ungewöhnliche Bekleidung für ein Bikinimodel. Außerdem stellen die Mediziner bei der Analyse einen extrem hohen Alkoholpegel fest, was den Gewohnheiten Lindas völlig widerspricht. Die Polizei misstraute Rathburns Geschichte von Anfang an und wird bestärkt, als der Gerichtsmediziner feststellt, dass Linda nicht durch einen Unfall starb, sondern erstickt und sexuell missbraucht wurde. Mit einigen Fotos versucht Rathburns zu beweisen, dass Linda mit seinen ungewöhnlichen Sexualpraktiken einverstanden war. Doch dank einer genauen Analyse der Fotos kommt die Polizei Rathburns auf die Schliche...
top stars
Axel Prahl als Münsteraner "Tatort"-Ermittler
Axel Prahl
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Als Lars Englen erfolgreich bei "Morden im Norden": Ingo Naujoks.
Ingo Naujoks
Lesermeinung
Wurde 1998 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet: Hannes Jaenicke.
Hannes Jaenicke
Lesermeinung
Hat auch schon als Theaterdarsteller reichlich Erfahrung gesammelt: Sean Bean.
Sean Bean
Lesermeinung
Gehört bei "In aller Freundschaft" schon fast zum Inventar: Arzu Bazman.
Arzu Bazman
Lesermeinung
Wurde als Meredith Grey in "Grey's Anatomy" weltbekannt: Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
Lesermeinung
Ein smarter Kerl: Simon Baker.
Simon Baker
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Thomas Thieme als Ermittler in "Rosa Roth -
Das Mädchen aus Sumy"
Thomas Thieme
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was hat Reizhusten mit Bluthochdruck zu tun?

Trockener Reizhusten ist eine häufige Begleiterscheinung der Hochdruckbehandlung mit ACE-Hemmern. Es gibt jedoch auch noch andere Ursachen, wie etwa aufsteigende Magensäure, die Sodbrennen verursacht.
Woldegk ist als Stadt der Windmühlen bekannt.
Nächste Ausfahrt

Pasewalk-Nord: Woldegk – Stadt der Windmühlen

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss35 das Schild "Woldegk – Stadt der Windmühlen". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zur Landstadt im Kreis Mecklenburgische Seenplatte.
Leon Windscheid.
HALLO!

Dr. Leon Windscheid

2015 räumte Leon Windscheid bei Günther Jauch die Million ab. Heute ist er als Psychologe, Podcaster und Autor erfolgreich. Sein neues Buch heißt "Besser fühlen".
Vorsicht vor Zecken.
Gesundheit

Die Zecke breitet sich weiter aus

Wer gerne Zeit im Freien verbringt, in einem Zecken-Risikogebiet lebt oder in ein solches reisen möchte, sollte über eine Impfung gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis-Viren (FSME) nachdenken, die die kleinen Tiere übertragen können.
Die Region rund um den Bodensee lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden.
Reise

Unterwegs auf dem Bodensee-Radweg

Der Bodensee-Radweg zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Radfernwegen Europas und führt auf rund 270 Kilometern durch Deutschland, Österreich und die Schweiz einmal rund um den See.
Jen Majura (l.) und ihre Bandkollegen.
HALLO!

Jen Majura

Die gebürtige Stuttgarterin Jen Majura ist seit 2015 Teil der Multi-Platin-Rocker von Evanescence, die kürzlich mit ihrem neuen Album "The Bitter Truth" in 22 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts geschossen sind. prisma sprach mit der sympathischen Gitarristin über einen wahr gewordenen Traum.