Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

  • Der Schüler Alexander (Robert Grober, li.) fasst ins Lenkrad des fahrenden Busses, nachdem der Schulbusfahrer Ferdinand Lutz (Manfred Schmid) das Bewußtsein verloren hat... Vergrößern
    Der Schüler Alexander (Robert Grober, li.) fasst ins Lenkrad des fahrenden Busses, nachdem der Schulbusfahrer Ferdinand Lutz (Manfred Schmid) das Bewußtsein verloren hat...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Der Sanitäter Staller (Stuntman) hat sich vom Medicopter zu dem fahrenden Bus abgeseilt, der Motorradfahrer Jeff (Fritz Karl, re.) gibt dem kleinen Alexander durch das Fenster Kommandos. Werden sie den Bus stoppen können? Vergrößern
    Der Sanitäter Staller (Stuntman) hat sich vom Medicopter zu dem fahrenden Bus abgeseilt, der Motorradfahrer Jeff (Fritz Karl, re.) gibt dem kleinen Alexander durch das Fenster Kommandos. Werden sie den Bus stoppen können?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt Vergrößern
    Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Medicopter 117 landet auf Basis Vergrößern
    Medicopter 117 landet auf Basis
    Fotoquelle: RTLplus / Petro Domenigg
Serie, Actionserie
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
1998
RTLplus
Do., 16.08.
22:55 - 23:45
Schulbus in den Tod


Während eines Bordellbesuchs erleidet ein Minister einen Herzanfall. Pilot Thomas Wächter, Notarzt Dr. Michael Lüdwitz und Sanitäterin Katja Heinemann fliegen zum Freudenhaus. Um einen Skandal zu verhindern, will der Bodyguard Hans Schneeberger den Aufenthaltsort seines Chefs vertuschen. Mit vorgehaltener Pistole fordert er Wächter auf, einen Umweg über die Villa des Ministers zu fliegen. Lüdwitz weigert sich. Der Patient muss augenblicklich ins Krankenhaus. Auch die Waffe des Bodyguards schreckt Wächter nicht ab. Schneeberger gibt nicht auf. Er will alle Beweise vernichten. Dazu verlangt er von Stützpunktleiter Ebelsieder die Herausgabe der Black Box. Darin sind die Flugdaten gespeichert. Außerdem will Schneeberger das Rettungsprotokoll fälschen. Da das Medicopter-Team nicht mitspielt, hetzt Schneeberger die Luftfahrt-Aufsichtsbehörde auf, den Stützpunkt zu überprüfen. Der Prüfer findet scheinbare Mängel und schließt die Basis. Der Schüler Alexander ist mit Schulbusfahrer Ferdinand Lutz befreundet. Beide verbindet das technische Interesse. Lutz hat dem Jungen die Funktionsweise des Busses erklärt. Auf einer Fahrt wird der Fahrer ohnmächtig. Der Bus fährt mit hoher Geschwindigkeit weiter. Die beiden Motorrad-Freaks Jeff und Richy überholen auf ihren Motorrädern den Bus. Sie erkennen sofort das Problem. Während Jeff dem kleinen Alexander durchs Fenster Kommandos gibt, damit er den Bus steuern kann, holt Richy Hilfe. Pilotin Biggi Schwerin, Notärztin Dr. Gabriele Kollmann und Sanitäter Peter Wächter übernehmen den Einsatz, obwohl die Basis eigentlich geschlossen worden ist. Staller will sich zum fahrenden Bus abseilen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Almost Human

Almost Human - Das sichere Zuhause

Serie | 29.09.2018 | 04:10 - 04:50 Uhr
3.18/5022
Lesermeinung
KabelEins Lethal Weapon (Start Staffel I)

Lethal Weapon - Peso Broker

Serie | 29.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.35/5046
Lesermeinung
SAT.1 MacGyver

MacGyver - Der Todeszug

Serie | 02.10.2018 | 01:00 - 01:40 Uhr
3.23/5026
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr