Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

  • Geschafft! Durch den mutigen Einsatz von Sanitäter Peter Berger (Serge Falck) und seinem Kollegen Ralf Staller (Wolfgang Krewe) konnte der kleine Klaus (Uwe Schweiger) in letzter Sekunde aus einer Felsspalte gerettet werden. Vergrößern
    Geschafft! Durch den mutigen Einsatz von Sanitäter Peter Berger (Serge Falck) und seinem Kollegen Ralf Staller (Wolfgang Krewe) konnte der kleine Klaus (Uwe Schweiger) in letzter Sekunde aus einer Felsspalte gerettet werden.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Durch eine Unachtsamkeit ist eine Bombe in einem Steinbruch explodiert. In letzter Sekunde konnten die Rettungsflieger des Medicopter 117 entkommen. Vergrößern
    Durch eine Unachtsamkeit ist eine Bombe in einem Steinbruch explodiert. In letzter Sekunde konnten die Rettungsflieger des Medicopter 117 entkommen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Medicopter 117 landet auf Basis Vergrößern
    Medicopter 117 landet auf Basis
    Fotoquelle: RTLplus / Petro Domenigg
  • v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt Vergrößern
    Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
Serie, Actionserie
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
1998
RTLplus
So., 02.09.
20:15 - 21:05
In letzter Sekunde


Beim Überprüfen einer Sprengladung stürzt Sprengmeister Robert Palmer die Geröllhalde des Steinbruchs hinunter und bleibt verletzt liegen. Sein Kollege alarmiert sofort die Rettungsflieger, lässt allerdings in seiner Aufregung das Funkzünde-Gerät in der Bauhütte liegen. Eine Unachtsamkeit mit fatalen Folgen: Während die A-Crew mit Dr. Lüdwitz, Thomas Wächter und Sanitäter Peter Berger den Verletzten bergen will, donnert ein Schwertransporter über das Gelände. Durch die starke Vibration fällt ein Werkzeugkasten genau auf den Auslöseknopf des Zündgerätes. Ein akustisches Warnsignal macht die Medicopter-Crew auf die bevorstehende Gefahr aufmerksam. Der Sprengsatz droht in den nächsten Sekunden zu detonieren. Lüdwitz' Sohn Dirk verbringt mit seinem Freund Klaus heimlich die Nacht im Wald. Als Klaus' Vater Bodo die Kinder schließlich findet, läuft Klaus verängstigt davon. Durch ein Missgeschick stürzt Klaus plötzlich in eine Felsspalte. Sein Vater weiß noch nichts von dem Unglück und hat derweilen mehr damit zu tun, sich über die Flucht seines Sohnes aufzuregen. Rasend vor Wut erleidet Bodo plötzlich eine Herzattacke und bricht bewusstlos zusammen. Dirk läuft sofort los, um Hilfe zu holen. An einer nahe gelegenen Übungskletterwand findet er schließlich welche - allerdings trifft er dort auch auf seinen Vater, der über das nächtliche Abenteuer seines Sohnes gar nicht erfreut ist. Dr. Lüdwitz handelt sofort und alarmiert seine Kollegen. Während die B-Crew fieberhaft nach dem verunglückten Jungen sucht, kümmert sich Lüdwitz um den Vater von Klaus. Die Zeit drängt, denn der Zustand des Mannes verschlechtert sich zunehmend...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Seattle Firefighters - Die jungen Helden

Seattle Firefighters - Die jungen Helden - Zurückhaltung

Serie | 19.09.2018 | 21:15 - 22:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
KabelEins Almost Human

Almost Human - Die Essenz des Lebens

Serie | 22.09.2018 | 04:15 - 04:55 Uhr
3.18/5022
Lesermeinung
KabelEins Lethal Weapon (Start Staffel I)

Lethal Weapon - Familienbande

Serie | 22.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.35/5046
Lesermeinung
News
Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr

Der Ball rollt in der Bundesliga am Freitag nur bei Eurosport live.

Spannende Nachrichten für Fußball-Fans, die die Spiele ihrer Mannschaft gerne in geselliger Runde ve…  Mehr

Mit der Harmonie ist es bei "Unter Uns" erst einmal dahin: Andrea (Astrid Leberti) trennt sich von ihrem Mann Benedikt (Jens Hajek).

Das Ehepaar Huber aus der RTL-Soap "Unter Uns" hat sich getrennt. Was sagen die Schauspieler Astrid …  Mehr