Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

  • Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz) hat sein Fluchtauto zu Schrott gefahren und muss zu Fuß weiterfliehen. Er hinterläßt sein Namensschild im Auto, damit seine Crew einen Anhaltspunkt über seinen Aufenthaltsort bekommt. Vergrößern
    Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz) hat sein Fluchtauto zu Schrott gefahren und muss zu Fuß weiterfliehen. Er hinterläßt sein Namensschild im Auto, damit seine Crew einen Anhaltspunkt über seinen Aufenthaltsort bekommt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dr Lüdwitz (Rainer Grenkowitz) versteckt sich im Unterholz. Die Killer der Russenmafia sind ihm dicht auf den Fersen. Vergrößern
    Dr Lüdwitz (Rainer Grenkowitz) versteckt sich im Unterholz. Die Killer der Russenmafia sind ihm dicht auf den Fersen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz, li.) bekommt auf seiner Flucht Unterstützung von seinen Kollegen Karin Thaler (Roswitha Meyer, re.) und Biggi Schwerin (Sabine Petzl, Mi.). Vergrößern
    Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz, li.) bekommt auf seiner Flucht Unterstützung von seinen Kollegen Karin Thaler (Roswitha Meyer, re.) und Biggi Schwerin (Sabine Petzl, Mi.).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Medicopter 117 landet auf Basis Vergrößern
    Medicopter 117 landet auf Basis
    Fotoquelle: RTLplus / Petro Domenigg
  • v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt Vergrößern
    Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
Serie, Actionserie
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2000
RTLplus
So., 28.10.
20:15 - 21:05
Tödliches Wissen


Auf dem Heimweg von seinem Geschäftspartner Sergej Limov wird der Industrielle Jürgen Tirnhoff durch eine Autobombe lebensgefährlich verletzt. Die Polizei vermutet einen Anschlag der Russenmafia. Die A-Crew des Medicopter wird angefordert und fliegt Tinhoff in die nächste Klinik. Kurz vor dem Rückflug findet Peter Berger eine Insulinampulle im Helicopter. Lüdwitz geht nochmals in die Klinik zurück, um die Ärzte über eine mögliche Zuckerkrankheit des Patienten zu informieren. Er wird unfreiwillig Zeuge, wie Tirnhoff von falschen Ärzten im OP ermordet wird, und er erkennt deutlich das Gesicht von Sergej Limov. Limovs Leute starten sofort eine gnadenlose Verfolgungsjagd auf Lüdwitz. Als Michael Lüdwitz nicht zum Medicopter zurückkehrt, und die Kollegen von dem - soeben verübten - Mord an Tirnhoff hören, ahnen sie, dass Michael etwas zugestoßen ist. Lüdwitz gelingt es, in einem gestohlenen Kleinlaster zu flüchten. Doch bald sind ihm die Gangster wieder auf den Fersen. Als er den Kleinlaster zu Schrott fährt, hinterlässt er sein Medicopter-Emblem in dem Fahrzeug. Die Polizei findet es und informiert die Hubschrauberbesatzung. Wächter und Berger erfahren so zumindest die Richtung, in die sie fliegen müssen, um nach Lüdwitz zu suchen. Auch die B-Crew beteiligt sich an der Suche nach Michael. Dem sind Limovs Leute bereits dicht auf den Fersen. Die Gangster eröffnen immer wieder das Feuer auf ihn. In einer tollkühnen Aktion und unter Einsatz ihres Lebens gelingt es Michaels Kollegen, ihn vor Limovs Leuten zu retten. Im Polizeipräsidium wird Lüdwitz klar gemacht, dass er - egal ob er gegen Limov aussagt oder nicht - ein toter Mann ist. Die Russenmafia wird ihn in jedem Fall töten. Seine einzige Chance ist es, sich im Rahmen eines Zeugenschutzprogrammes noch in der gleichen Nacht mit neuer Identität an einen unbekannten Ort irgendwo auf der Welt bringen zu lassen. Nur sein Sohn darf ihn begleiten. Geschockt erkennen Lüdwitz und Karin, dass es für sie keine Zukunft mehr gibt. Lüdwitz macht seine Aussage und nimmt Abschied von Karin und seinen Freunden, bevor er mit Dirk das Flugzeug besteigt, das ihn in ein neues Leben bringen wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Almost Human

Almost Human - Simon sagt

Serie | 27.10.2018 | 04:15 - 04:55 Uhr
3.18/5022
Lesermeinung
KabelEins Lethal Weapon (Start Staffel I)

Lethal Weapon - Texas Ranger

Serie | 27.10.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.31/5049
Lesermeinung
SAT.1 MacGyver

MacGyver - Camping in Kasachstan

Serie | 30.10.2018 | 00:55 - 01:40 Uhr
3.23/5026
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr