Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

  • Mark Harland (Urs Remond) versucht das Ventil zu schließen, um den Super-Gau zu verhindern und seine Kollegen aus der tödlichen Falle zu retten... Vergrößern
    Mark Harland (Urs Remond) versucht das Ventil zu schließen, um den Super-Gau zu verhindern und seine Kollegen aus der tödlichen Falle zu retten...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Mark Harland (Urs Remond), der todesmutig den Super-Gau verhindert hat, ist bewusstlos zusammengebrochen. Hund Dieter bewacht ihn. Vergrößern
    Mark Harland (Urs Remond), der todesmutig den Super-Gau verhindert hat, ist bewusstlos zusammengebrochen. Hund Dieter bewacht ihn.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dr. Karin Thaler (Roswitha Meyer) und Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz) bekommen Informationen zu ihrem nächsten Einsatz. Vergrößern
    Dr. Karin Thaler (Roswitha Meyer) und Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz) bekommen Informationen zu ihrem nächsten Einsatz.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Peter Berger (Serge Falck, li.) und Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger, re.) versuchen ihrem Kollegen Mark Harland (Urs Remond, lieg.) das Leben zu retten... Vergrößern
    Peter Berger (Serge Falck, li.) und Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger, re.) versuchen ihrem Kollegen Mark Harland (Urs Remond, lieg.) das Leben zu retten...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Medicopter 117 landet auf Basis Vergrößern
    Medicopter 117 landet auf Basis
    Fotoquelle: RTLplus / Petro Domenigg
  • Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt Vergrößern
    Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
Serie, Actionserie
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2000
RTLplus
Do., 08.11.
22:00 - 22:55
Super-Gau


In das Haus des Nukleartechnikers Hans Stolze wird eingebrochen. Dabei wird Dieter, sein geliebter Hund, von dem Einbrecher verletzt. Stolze betätigt den Notruf. Da man annimmt, dass es sich bei Dieter um einen kleinen Jungen handelt, fliegt der Rettungshubschrauber los. Obwohl die Verblüffung der B-Crew groß ist, als man statt eines Kindes einen Hund vorfindet, wird Dieter fachgerecht verarztet. Denn: Jedes Leben zählt. Stolze will das verletzte Tier nicht allein lassen und nimmt es heimlich zur Arbeit ins Atomkraftwerk mit. Als Stolze etwas im Reaktorbereich zu erledigen hat, merkt er nicht, dass ihm sein Hund durch die Schleusen folgt. An diesem Tag ist auch eine Alarmübung angesetzt. Als das erste Alarmsignal ertönt, wird Dieter panisch. Er läuft in den Reaktorbereich, stürzt dort von der Galerie ab und bleibt winselnd zwischen den Rohren hängen. Erst jetzt bemerkt Stolze die Anwesenheit seines Hundes im Reaktorbereich. Statt den Reaktor zu verlassen, versucht er, seinen Hund aus der misslichen Lage zu befreien. Aber mit der waghalsigen Kletteraktion bringt sich Stolze selbst in Lebensgefahr: Er verbrüht sich an heißem Dampf aus einer gebrochenen Leitung und stürzt auf die nächste Ebene ab. Im Kontrollraum hat man via Monitor den Vorfall mitbekommen. Da sich in der Zuleitung kein kontaminierter Dampf befindet, bricht man lediglich die Alarmübung ab und alarmiert Medicopter 117. Es ist Dr. Harlands erster Einsatz. Er und Peter Berger versuchen, Stolze zu stabilisieren und aus dem Zentralbereich des Reaktors zu schaffen. Noch während die Gruppe auf dem Weg zur Schleuse ist, zeigt plötzlich der Monitor im Kontrollraum Strahlenalarm an. Das automatische Alarmprogramm riegelt sofort die Sicherheitsschleusen ab. Vom Kontrollraum aus muss Wächter hilflos mitansehen, wie seine Kollegen in einer tödlichen Falle sitzen. Harland, Berger und Stolze können sich fürs Erste in einem geschützten Labor in Sicherheit bringen. Harland verlässt den Raum, um mit einem todesmutigem Einsatz den Supergau zu verhindern. Allen ist klar, dass ihn die starke Verstrahlung das Leben kosten kann. Plötzlich kommt - wie durch ein Wunder - die Entwarnung: Der angebliche Strahlenalarm war ein Computerfehler, der durch den Abbruch der Alarmübung ausgelöst wurde. Für Harland bedeutet das seinen zweiten Geburtstag. Auch Stolze und Dieter kommen glimpflich davon und werden zur großen Einstandsparty von Dr. Harland auf die Medicopter-Basis eingeladen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dr. Haase (Fabian Harloff) glaubt, dass die geheimnisvolle Patientin Sibylle (Jeannette Arndt) ihre Sprachstörung nur simuliert und will sie mit einem Trick zum Sprechen bringen.

Notruf Hafenkante - Der kleine Bruder

Serie | 14.12.2018 | 02:35 - 03:20 Uhr (noch 22 Min.)
4.24/50160
Lesermeinung
KabelEins Lethal Weapon (Start Staffel I)

Lethal Weapon - Der Arm des Kartells

Serie | 15.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.31/5055
Lesermeinung
ProSieben Spartacus: Vengeance

Spartacus: Vengeance - Gewähltes Schicksal

Serie | 19.12.2018 | 03:55 - 04:55 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr