Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

  • Das Glück ist perfekt: Stella (Edita Malovcic) hat einen Sohn zur Welt gebracht und Peter (Serge Falck) ist ein stolzer Vater. Vergrößern
    Das Glück ist perfekt: Stella (Edita Malovcic) hat einen Sohn zur Welt gebracht und Peter (Serge Falck) ist ein stolzer Vater.
    Fotoquelle: MG RTL D / Miguel Dieterich
  • Der hochschwangere Stella Berger (Edita Malovcic) ist mit ihrem Auto auf den Bahnschienen liegengeblieben. Plötzlich hört sie einen Zug heranrasen... Vergrößern
    Der hochschwangere Stella Berger (Edita Malovcic) ist mit ihrem Auto auf den Bahnschienen liegengeblieben. Plötzlich hört sie einen Zug heranrasen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Miguel Dieterich
  • v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck) Vergrößern
    Das Rettungsteam: v.li.: Ralf Staller (Wolfgang Krewe), Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese), Biggi Schwerin (Sabine Petzl), Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz), Thomas Wächter (Manfred Stücklschwaiger), Peter Berger (Serge Falck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt Vergrößern
    Medicopter 117 beim Anflug auf die Basis, im Helicopter sitzen v.li.: Biggi Schwerin (Sabine Petzl) und der Originalpilot (Hans Ostler), der Ralf Staller doubelt
    Fotoquelle: MG RTL D / Petro Domenigg
  • Medicopter 117 landet auf Basis Vergrößern
    Medicopter 117 landet auf Basis
    Fotoquelle: RTLplus / Petro Domenigg
Serie, Actionserie
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2001
RTLplus
So., 02.12.
20:15 - 21:05
Der Zug


Beim Störfall in der Abfüllanlage eines Chemiewerks wird ein Mann verletzt. Die herbeigerufenen Medicopter-Sanitäter stellen toxische Hautreaktionen fest, sie können sich die schweren Verätzungen jedoch nicht erklären, da nur ein harmloser PVC-Härter abgefüllt wurde. Dass giftige Chemikalien in ein Fass gelangt waren, wird zunächst nicht bemerkt. Dieses Giftfass wird, zusammen mit anderen, auf den Wagon einer Lokalbahn verladen. Der Zug fährt bereits aus der Station, als man im Chemiewerk die Zusammenhänge und die Nummer des gefährlichen Fasses herausfindet. Stella ist mit dem Auto unterwegs. Ausgerechnet auf den Schienen der Lokalbahn bleibt ihr Wagen stecken. In letzter Sekunde stolpert sie den Bahndamm hinunter, bevor der Zug ihr Auto überrollt. Der Lokführer, Dieter Keller, will die hochschwangere Stella bis zur nächsten Station mitnehmen. Von der Zugleitstelle erfährt er, dass dort eine Spezialeinheit die Ladung aus dem Chemiewerk übernehmen werde. Durch den Schock setzen bei Stella die Wehen ein. Keller legt sie vorsichtig auf den Boden des Führerstandes. Da merkt er, dass - offensichtlich durch den Aufprall - Bremsen und Totmannschaltung nicht mehr funktionieren. Der Zug wird immer schneller. Keller klettert zum Zugende, um die Heckbremse zu betätigen. Aber das Bremsgestänge hält den Druck nicht aus und bricht auseinander. Keller wird verletzt und bleibt besinnungslos am Puffer des letzten Wagons liegen. In gefährlicher Nähe der Fässer beginnt es zu kokeln. Der Zug rast führerlos dahin. Stella hat keine Ahnung, warum der Zugführer nicht mehr zurückkommt. Gleisarbeiter sehen schließlich den bewusstlosen Keller und setzen einen Funkspruch ab. Medicopter 117 fliegt los. Peter Berger seilt sich zu Keller ab und kann ihn bergen. Er wird rasch dem Notarztwagen übergeben. Danach zieht Harland das Giftfass am Seil hoch und Berger koppelt den Wagon ab, bevor dieser in Flammen aufgeht. Auf Anweisung der Rettungsleitstelle soll die Crew feststellen, ob sich eine schwangere Frau im Zug befindet, kann aber aus der Luft nichts erkennen. Stella liegt in den Wehen und kann sich nicht bemerkbar machen. Schon will der Medicopter abdrehen, da bindet Stella ihr Halstuch los und lässt es fliegen. Peter erkennt geschockt, dass die Frau im Zug Stella ist...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 MacGyver

MacGyver - Der Trauerfall

Serie | 20.11.2018 | 01:00 - 01:45 Uhr
3.23/5026
Lesermeinung
ProSieben Spartacus: Vengeance

Spartacus: Vengeance - Auf der Flucht

Serie | 21.11.2018 | 02:50 - 03:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
ProSieben 9-1-1

9-1-1 - Brennende Schuld

Serie | 21.11.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr