Medicopter 117 - Jedes Leben zählt
Serie, Actionserie • 22.11.2020 • 20:15 - 21:05
Lesermeinung
Roman (Daniel Fünffrock) und Stefan (Thomas Weißengruber) erbeuten die Juwelen. Doch ihre Freude währt nicht lange, als sie von einem Wachmann überrascht werden...
Vergrößern
Karin Thaler (Roswitha Meyer) untersucht Lothar Richter (Bernd Jeschke), der an Bord seiner Maschine einen Herzinfarkt erlitten hat.
Vergrößern
Roman (Daniel Fünffrock) und Stefan (Thomas Weißengruber) helfen Jens Köster (Hans Heller) ins Flugzeug.
Vergrößern
Andrea Richter (Amelie Kiefer) wird von Florian Lenz (Jo Weiler) gerettet.
Vergrößern
Originaltitel
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt!
Produktionsland
A, D
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
16+
Serie, Actionserie

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

Die Brüder Roman und Stefan, ihres Zeichens Juwelendiebe, werden bei einem Einbruch von einem Wachmann überrascht. Bei ihrer Flucht über die Dächer werden sie von dem Wachmann verfolgt, der dabei jedoch abstürzt. Stefan und Roman versuchen ihn zu bergen. Da werden sie von Passanten entdeckt und müssen ihn in seiner gefährlichen Lage zurücklassen. Die B-Crew des Medicopter kann den Wachmann in letzter Sekunde retten. Durch Zufall wird eine Polizeistreife auf die Brüder aufmerksam. Die beiden flüchten erneut. Auf einem Sportflughafen zwingen sie den Piloten einer Cessna sie mitzunehmen. Lothar, der mit seiner Enkelin Andrea, einen Rundflug machen wollte, erleidet einen Herzanfall und sinkt bewusstlos zusammen. Keiner der Insassen kann fliegen. Auf der Medicopter-Basis hört man Andreas verzweifelten Funkspruch. Karin Thaler klinkt sich in den Funkverkehr ein und sagt ihr, wie sie ihrem Großvater helfen kann. Da Roman Andrea mit einem Messer bedroht, muss sie verschweigen, dass die Männer im Flugzeug Verbrecher sind. Jens will Andrea bei der Landung coachen. Dazu muss der Medicopter in Augenkontakt mit der Cessna fliegen. Die B-Crew fliegt mit Jens an Bord los. Der Treibstoff der Cessna wird knapp und es gibt weit und breit keine Stelle, an der Andrea eine Landung schaffen könnte. Jens steigt waghalsig in die Cessna um. Zu einer Landung bleibt ihm jedoch keine Zeit. Der Treibstoff ist verbraucht. Jens schafft eine Notlandung in einem Hafenbecken. Doch das Flugzeug sinkt schneller, als die Insassen ins Freie klettern können.
Das beste aus dem magazin
Sport ist auch in den eigenen vier Wänden möglich.
Gesundheit

Bewegung ist auch in den eigenen vier Wänden möglich

Gerade in Zeiten des sogenannten "Lock-down-Light" wird es vielen von Ihnen aufgefallen sein, liebe Leserinnen und Leser: Die allgemeine Bewegungsfreude lässt zu wünschen übrig.
Gewinnen Sie mit prisma etwas Glück eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch von Katie Fforde.
Tipps

Tassen und Geschirrhandtücher von Katie Fforde gewinnen

Die Roman-Verfilmungen von Schrifstellerin Katie Fforde sind ein fester Bestandteil der "Herzkino"-Reihe im ZDF. Mit etwas Glück können Sie eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch der Schriftstellerin gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Obstruktive Schlafapnoe: Wie gefährlich sie ist und was man tun kann

Für die Gesundheit können die Atemaussetzer weitreichende Folgen haben. Denn schließlich sinkt die Sauerstoffkonzentration im Blut stark und damit auch die Versorgung von Organen und Gewebe mit Sauerstoff.
Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.
Tipps

Das große prisma-Weihnachtsgewinnspiel

Sie wollen Ihren Lieben oder sich selbst etwas Schönes zu Weihnachten schenken? Dann rufen Sie bis zum 11.12.2020 an und gewinnen Sie mit etwas Glück!
Traumhafter Ausblick.
Nächste Ausfahrt

Kempten und seine römische Vergangenheit

Auf der Autobahn A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern nahe der AS 134 das Hinweisschild "Kempten (Allgäu)". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Städte Deutschlands.