Medicopter 117 - Jedes Leben zählt
Serie, Actionserie • 20.12.2020 • 01:15 - 02:05
Lesermeinung
Notärztin Dr. Gabriele Kollmann (Anja Freese) und Sanitäter Ralf Staller (Wolfgang Krewe) sind immer im Einsatz.
Vergrößern
Dr. Michael Lüdwitz (Rainer Grenkowitz) und Biggi Schwerin (Sabine Petzl) müssen mit ansehen wie Thomas Wächter im Einsatz stirbt. Er hat es nicht mehr geschafft aus dem brennenden Bergwerkstollen zu entkommen.
Vergrößern
Der hochschwangere Stella Berger (Edita Malovcic) ist mit ihrem Auto auf den Bahnschienen liegengeblieben. Plötzlich hört sie einen Zug heranrasen...
Vergrößern
Der hochschwangere Stella Berger (Edita Malovcic) ist mit ihrem Auto auf den Bahnschienen liegengeblieben. Plötzlich hört sie einen Zug heranrasen...
Vergrößern
Originaltitel
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt!
Produktionsland
A, D
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
16+
Serie, Actionserie

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt

Beim Störfall in der Abfüllanlage eines Chemiewerks wird ein Mann verletzt. Die herbeigerufenen Medicopter-Sanitäter stellen toxische Hautreaktionen fest, sie können sich die schweren Verätzungen jedoch nicht erklären, da nur ein harmloser PVC-Härter abgefüllt wurde. Dass giftige Chemikalien in ein Fass gelangt waren, wird zunächst nicht bemerkt. Dieses Giftfass wird, zusammen mit anderen, auf den Wagon einer Lokalbahn verladen. Der Zug fährt bereits aus der Station, als man im Chemiewerk die Zusammenhänge und die Nummer des gefährlichen Fasses herausfindet. Stella ist mit dem Auto unterwegs. Ausgerechnet auf den Schienen der Lokalbahn bleibt ihr Wagen stecken. In letzter Sekunde stolpert sie den Bahndamm hinunter, bevor der Zug ihr Auto überrollt. Der Lokführer, Dieter Keller, will die hochschwangere Stella bis zur nächsten Station mitnehmen. Von der Zugleitstelle erfährt er, dass dort eine Spezialeinheit die Ladung aus dem Chemiewerk übernehmen werde. Durch den Schock setzen bei Stella die Wehen ein. Keller legt sie vorsichtig auf den Boden des Führerstandes. Da merkt er, dass - offensichtlich durch den Aufprall - Bremsen und Totmannschaltung nicht mehr funktionieren. Der Zug wird immer schneller. Keller klettert zum Zugende, um die Heckbremse zu betätigen. Aber das Bremsgestänge hält den Druck nicht aus und bricht auseinander. Keller wird verletzt und bleibt besinnungslos am Puffer des letzten Wagons liegen. In gefährlicher Nähe der Fässer beginnt es zu kokeln. Der Zug rast führerlos dahin. Stella hat keine Ahnung, warum der Zugführer nicht mehr zurückkommt. Gleisarbeiter sehen schließlich den bewusstlosen Keller und setzen einen Funkspruch ab. Medicopter 117 fliegt los. Peter Berger seilt sich zu Keller ab und kann ihn bergen. Er wird rasch dem Notarztwagen übergeben. Danach zieht Harland das Giftfass am Seil hoch und Berger koppelt den Wagon ab, bevor dieser in Flammen aufgeht. Auf Anweisung der Rettungsleitstelle soll die Crew feststellen, ob sich eine schwangere Frau im Zug befindet, kann aber aus der Luft nichts erkennen. Stella liegt in den Wehen und kann sich nicht bemerkbar machen. Schon will der Medicopter abdrehen, da bindet Stella ihr Halstuch los und lässt es fliegen. Peter erkennt geschockt, dass die Frau im Zug Stella ist...
top stars
Das beste aus dem magazin
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.