Mega Kirmes Crange

Report, Dokumentation
Mega Kirmes Crange

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
WDR
So., 05.08.
13:15 - 14:00
Eine Stadt steht Kopf


Eine bunte Traumwelt formiert sich einmal im Jahr für elf Tage mitten im Ruhrgebiet. Die Cranger Kirmes verspricht Abenteuer und Vergnügen für rund vier Millionen Besucher - eine Mammutaufgabe für die Organisatoren. Ein Filmteam des WDR war von Anfang an auf Crange dabei und hat mit mehreren Kameras festgehalten, wie auf dem leeren Festplatz eine schillernde Wunderwelt entsteht - eine Megakirmes; das vollste Volksfest der Republik. Die Filmemacher haben auch hinter die Kulissen der Riesenkirmes geschaut - dorthin, wo das Familienleben der Menschen spielt, die für und von der Kirmes leben: wie Dagmar Osselmann, die seit dem Tod ihres Mannes alleine Europas größten Autoskooter betreibt. 2.000 Schausteller bewerben sich mit ihren Geschäften Jahr für Jahr darum hier auf Crange dabei sein zu können. 500 von ihnen bekommen den Zuschlag und rollen mit ihren schweren Trucks in den Tagen vor der Eröffnung auf den Platz. Damit hier auf "ihrer" Kirmes alles reibungslos funktioniert, dafür haben hunderte von Menschen schon Monate vorher mit den Planungen und der Organisation begonnen. Der Anspruch ist hoch: Auf Crange sollen sich nur die allerbesten Schausteller aus Europa versammeln. Und die Kirmes soll jedes Jahr anders aussehen als im Vorjahr - auch wenn der Platz im Herzen von Herne-Crange begrenzt ist. Die Architekten der Kirmes müssen bei ihrer Planung mit Zentimetern rechnen um Fluchtwege einzuhalten und den Besucherstrom optimal zu lenken. Crange ist eine Kirmes der Superlative - wie der von Schausteller Sebastian Küchenmeister und seiner "Konga". Die Riesenschaukel beschleunigt die Insassen mit bis zu 4G, der vierfachen Erdanziehungskraft - bei höherer Belastung könnten untrainierte Menschen bewusstlos werden. Crange ist aber auch ein Stück Ruhrgebietstradition. So beginnt der große Rummel am Donnerstag mit dem traditionellen Pferdemarkt - dem Ursprung der Kirmes. Die Anwohner des Festplatzes sind stolz auf ihre privaten Heckenwirtschaften in Hinterhöfen, Gärten oder kleinen Gassen. Eingeweihte Besucher verbringen ihre Kirmestage manchmal nur hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Mein Diesseits - Unterwegs mit Martin Walser

Mein Diesseits - Unterwegs mit Martin Walser

Report | 05.08.2018 | 06:40 - 08:10 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
3sat .

Museums-Check - Kunsthalle Mannheim

Report | 05.08.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr