Mega-Projekte der Nazis - Die V1-Rakete

  • Mit der V1-Rakete wollten die Nationalsozialisten den Krieg gewinnen. Vergrößern
    Mit der V1-Rakete wollten die Nationalsozialisten den Krieg gewinnen.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Technische Innovationen: Die Nationalsozialisten verfolgten ehrgeizige Ziele. Vergrößern
    Technische Innovationen: Die Nationalsozialisten verfolgten ehrgeizige Ziele.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
Report, Dokumentation
Mega-Projekte der Nazis - Die V1-Rakete

Infos
Originaltitel
Nazi Megastructures, 201 - V1: Hitler's Vengeance Missile
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2013
n-tv
So., 28.04.
20:15 - 21:05


Nach dem verheerenden Bombardement der Alliierten auf deutsche Städte sann Adolf Hitler auf Rache. Er befahl die Entwicklung einer bahnbrechenden Waffe, der V1. Die Dokumentation blickt auf eines der ehrgeizigsten technischen Bauprojekte der Nazi-Diktatur zurück und zeigt die Waffe, mit deren Einsatz Hitler die Wende im Zweiten Weltkrieg herbeiführen wollte, um ihn im letzten Moment doch noch zu gewinnen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Moderator Axel Bulkthaupt auf dem Hainer See

Sagenhaft - Das Mitteldeutsche Seenland

Report | 28.04.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.38/5013
Lesermeinung
SWR Dr. John F. Muller (rechts, University of Cambridge) forscht zur Arisierung deutscher Kaufhäuser. Links im Bild: Wolfgang Ziefle, Emmendingen, Zeitzeuge.

Wie Händler unsere Welt vernetzen - Im Kaufrausch der Geschichte

Report | 28.04.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Die Ausflugsdampfer fahren auch an den Seehundbänken vorbei.

die nordstory Spezial - Cuxhaven - Ein Wochenende im Watt

Report | 28.04.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.25/508
Lesermeinung
News
In "Monsoon Baby" wünschen sich Nina (Julia Jentsch) und Mark (Robert Kuchenbuch) schon lange ein eigenes Kind. Sie entscheiden sich für eine Leihmutterschaft und reisen voller Vorfreude in eine indische Geburtsklinik.

Der schmale Grat zwischen Traum und Obsession: Ein Paar will sich seinen Kinderwunsch mit Hilfe eine…  Mehr

In einer Spielszene wird nachgestellt, wie ein wehrloses älteres Opfer in seiner eigenen Wohnung ausgeraubt wird.

In einer neuen Ausgabe der ZDF-Fahndungssendung geht es um einen perfiden Überfall auf einen fast be…  Mehr

Für seinen Dokumentarfilm "Das Salz der Erde" porträtierte Wim Wenders (links) den brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado.

In einem sehenswerten Dokumentarfilm erkundet Wim Wenders das facettenreiche fotografische Werk Seba…  Mehr

Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr