Mega-Projekte der Nazis - Hitlers U-Boote

  • Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten. Vergrößern
    Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Darlow Smithson Productions
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten. Vergrößern
    Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Darlow Smithson Productions
Report, Dokumentation
Mega-Projekte der Nazis - Hitlers U-Boote

Infos
Originaltitel
Nazi Megastructures, 304 - Hitler's Killer Subs
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2013
n-tv
Mo., 26.11.
01:50 - 02:30


Anfang 1943 drohte Deutschland, den Kampf im Atlantik zu verlieren. Ein U-Boot nach dem anderen sank, doch die Truppen hatten die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Ein neuer U-Boot-Typ sollte den Unterschied bringen. Schneller und schlagkräftiger wollte man den Feind unter Wasser besiegen. Die Doku zeigt, welche tauchende Superwaffe von den Nazis gebaut wurde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kamala und Bourhan bei der Nachhilfe.

Die neuen Kinder von Golzow

Report | 25.11.2018 | 23:10 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "ZDF-History".

ZDF-History - Geheimes Paris - Rätselhafte Orte der Geschichte

Report | 25.11.2018 | 23:50 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Seit 30 Jahren wird über den Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche gestritten, die 1933 Schauplatz des "Tages von Potsdam" war. Jetzt wird ihr Turm neu errichtet.

Streitfall Garnisonkirche - Potsdam und die Geschichte

Report | 26.11.2018 | 00:40 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Tobias (Markus Brandl, links), Markus (Sebastian Ströbel) und Lara Fellner (Leonie Rainer) müssen genau überlegen, wie sie vorgehen. Die Rettungsaktionen sind oft sehr aufwendig und riskant.

Neue Herausforderungen für "Die Bergretter". In sieben neuen Folgen müssen sie nicht nur in Not gera…  Mehr

Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw.

In Leipzig empfängt die deutsche Nationalmannschaft Russland zum Länderspiel. Spannend wird es für d…  Mehr

Daisy Domerque (Jennifer Jason Leigh) soll gehängt werden. Kann sie ihrem Schicksal entgehen? Wegen eines Schneesturms landet sie in "The Hateful Eight" zunächst in einer Kneipe.

Quentin Tarantino bittet sein Publikum in einer verschneiten Hütte zu Tisch und lässt es lange auf d…  Mehr

Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek suchen als Ermittler in "Der Pass" nach einem Serienkiller in den Alpen.

Pay-TV-Sender Sky setzt vermehrt auf Eigenproduktionen. In der Alpenthriller-Serie "Der Pass" jagt J…  Mehr