Mega-Projekte der Nazis - U-Boot-Basis

  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten. Vergrößern
    Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Darlow Smithson Productions
  • Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten. Vergrößern
    Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Darlow Smithson Productions
  • Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten. Vergrößern
    Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, dass sie selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten mussten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Darlow Smithson Productions
Report, Dokumentation
Mega-Projekte der Nazis - U-Boot-Basis

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
n-tv
Mi., 03.10.
03:55 - 04:35


Um ihre tödlichen U-Boote in einem sicheren Hafen unterbringen zu können, bauten die Nazis gigantische Unterwasser-Lager. Sie wurden so konstruiert, um selbst den größten Bomben der Alliierten standhalten zu können. Die Dokumentation gibt einen Einblick in die bis heute bestehende Arbeit der Ingenieure von damals.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Wien und seine Bahnen - Granteln gehört dazu

Wien und seine Bahnen - Granteln gehört dazu

Report | 03.10.2018 | 03:05 - 03:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Bei Lüdinghausen im Münsterland steht die Burg Vischering, eine in wesentlichen Teilen erhaltene Wasserburg.

Deutschland von oben 2 - Land

Report | 03.10.2018 | 03:15 - 03:55 Uhr
4/501
Lesermeinung
3sat Wer braucht da noch Versailles?  Die Gärten des Herrenhauser Schlosses in
Hannover.

Deutschland von oben 3 - Stadt

Report | 03.10.2018 | 04:40 - 05:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr