Megacity Mumbai

Natur + Reisen, Land + Leute
Megacity Mumbai

Infos
Originaltitel
Weltreisen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 09.10.
23:59 - 00:28


Indien verändert sich rasant. Das zeigt sich nirgends deutlicher als in der Megametropole Mumbai. Die glamouröse Welt der Reichen steht in direkter Nachbarschaft zum größten Slum Asiens. Doch auch hier ist Aufbruch spürbar. Kleine Betriebe sprießen aus dem Boden, Initiativen aus der Mitte des Slums kämpfen für ein besseres Leben. Ebenso hat sich in Mumbai eine junge, kreative Mittelschicht etabliert. Sie ist bestens ausgebildet und weltweit vernetzt. Die Reportage des Korrespondenten Peter Gerhardt zeigt alle Seiten der indischen Megastadt. Er begleitet die junge DJane MissyK, die sich aus einfachen Verhältnissen einen Platz im glamourösen Nachtleben erarbeitet hat. Sie sagt, als junge Frau müsse sie besser arbeiten als Männer. Denn die indische Gesellschaft ist von Männern dominiert. Unterstützt wird MissyK von ihrem Produzenten Manu. Er verbindet indische Traditionen mit westlichem Lebensstil. Mit seiner Frau und den beiden Kindern lebt er in einem religiösen Stadtviertel, in dem vegetarisches Essen Pflicht ist. Auch Manu ist gläubig, doch alltägliche Gängelung ist ihm zu viel. Nur ein paar Kilometer weiter, in Dharavi, haben die Menschen mit der Glitzerwelt Mumbais nichts zu tun, nicht einmal mit dem aufstrebenden Mittelstand. Sie sind mit täglichem Überleben vollauf beschäftigt. Die 53 Jahre alte Ram Dulari haust mit ihren drei Kindern und einem Cousin in einem einzigen Zimmer, kaum zehn Quadratmeter groß. Hier arbeiten sie auch. Im Akkord produziert die Familie Modeschmuck. Die sanitären Bedingungen in Dharavi sind katastrophal - ein Problem vor allem für Frauen. Deshalb haben sich einige zusammengetan, Abhilfe zu schaffen. In einem kleinen Laden produzieren sie preiswerte Damenbinden. So etwas konnten sich die wenigsten Frauen bislang leisten. Um Werbung für ihre kleine Firma zu machen, haben die Frauen jetzt den Musikproduzenten Manu angesprochen, ein Video für sie herzustellen. Manu kommt für dieses Projekt zum ersten Mal nach Dharavi. Die Reportage zeigt das moderne Indien, das sich gern als aufstrebende Weltmacht sieht, und auch das Elend, das in einer Parallelwelt daneben existiert. Nur langsam nähern sich die beiden Welten an. Zum einen durch sozialen Aufstieg, zum anderen durch einen langsam erwachenden Bürgersinn. Wie unter einem Brennglas lässt sich das in Mumbai beobachten - erstaunliche Einblicke in einer der faszinierendsten Städte der Welt.

Thema:

Thema: Megacity Mumbai - Eine Stadt, zwei Welten



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Imker Ottmar Frick aus Irndorf mit Annette Krause.

Expedition in die Heimat - Unterwegs auf der Zollernalb

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr (noch 37 Min.)
5/501
Lesermeinung
3sat Thüringer Meer-Blick

Die Saalekaskade - Ein Meer im Wald

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 15:15 - 15:45 Uhr (noch 22 Min.)
1/501
Lesermeinung
arte Der Zug überquert die Calanques, die für die Côte Bleue typischen fjordartigen Buchten. Sonntags sind die Zufahrtsstraßen im Sommer häufig gesperrt und der Zug die einzige Möglichkeit, zum Meer zu kommen.

Mit dem Zug entlang ... - Der Côte Bleue

Natur + Reisen | 18.10.2019 | 15:45 - 16:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
In "Everest - Ein Yeti will hoch hinaus" freundet sich die junge Yi mit einem Yeti an. Jetzt sorgt der Film in Asien für Kontroversen.

Ein Film über ein Mädchen und ihren Yeti-Freund sorgt derzeit für Unmut in mehreren asiatischen Länd…  Mehr

Samuel Koch verunglückte vor knapp neun Jahren schwer in einer "Wetten dass..?"-Show. Dafür muss er noch immer harte Kritik einstecken, wie der 32-Jährige berichtete: "Für das, was damals passiert ist, werde ich noch heute teilweise radikal beschimpft."

Bittere Worte von Samuel Koch: Selbst neun Jahre nach dem Unglück bei "Wetten, dass.. ? " wird der 3…  Mehr

Neue Rolle für Paul Dano: In "The Batman" wird der Schauspieler in der Rolle des Bösewichts Riddler zu sehen sein.

Im Kino treibt derzeit wieder einmal der Joker sein Unwesen. Im neuen "Batman"-Film wird er 2021 abe…  Mehr

In der neuen "Cora Stein"-Reihe gibt Susan Hoecke bei SAT.1 ihr Krimi-Debüt. "Weil ich in diesem Genre als Hauptfigur bisher noch nicht besetzt war, habe ich mich oft gefragt: 'Kann ich das überhaupt?'", verriet die Schauspielerin.

Nach zahlreichen Rollen in Komödien und Sitcoms gibt die Schauspielerin Susan Hoecke in der neuen SA…  Mehr

Christina Hendricks und Geoffrey Arend gehen getrennte Wege. Nach zehn Jahren gaben die Schauspieler ihr Ehe-Aus bekannt.

Das Schauspieler-Ehepaar Christina Hendricks und Geoffrey Arend hat sich getrennt. Die beiden gaben …  Mehr