Folge 3, 8500 Autos an Bord