Mein Freund, das Ekel
Serie, Comedyserie • 07.10.2021 • 20:15 - 21:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Serie, Comedyserie

Mein Freund, das Ekel

Trotz des Verbots bleiben Hintz und die Kuntzes in Jacquelines Wohnung. Wo sollen sie sonst auch hin? Doch ab jetzt gilt die Devise: nicht auffallen. Nicht gerade eine Stärke von Hintz. Was als harmloses Gespräch bei seiner Versicherung beginnt, endet für Hintz mit einer Hiobsbotschaft: Laut Gutachten hat er den Wohnungsbrand grob fahrlässig selbst verursacht, somit entfällt sein Versicherungsschutz. Und: Er muss für die Kosten aufkommen. Hintz fühlt sich im Recht und will den Kampf gegen die Versicherung aufnehmen, doch kein Anwalt der Stadt macht ihm Hoffnung. Hintz hat verloren. Auf ganzer Linie. Plötzlich sitzt er auf einem riesigen Schuldenberg, seine Beamtenpension ist gepfändet, und er ist gezwungen, seine geliebte Wohnung zu einem Spottpreis zu verkaufen. Wenigstens hält Trixie zu ihm, sie kann Hintz nicht im Stich lassen. Hintz und Kuntze gehören schließlich zusammen. Auch in der größten Not. Hintz ist selbst nach Tagen noch am Boden zerstört. Trixie und die Kinder unternehmen alles, damit er neuen Lebensmut schöpft. Zum Glück ist er ein Kämpfer. Leider scheitert er kläglich mit der Idee, wieder als Lateinlehrer an seiner alten Schule zu arbeiten. Und zu allem Übel fliegen Hintz und Trixie trotz aller Vorsicht bei Nowak auf. Der verpfeift sie zwar nicht sofort als illegale Untermieter, erpresst sie aber stattdessen. Hintz sinkt so tief, wie er noch nie gesunken ist: Er muss Putzarbeiten für Nowak erledigen. Da erscheint es fast wie ein Hoffnungsschimmer, als Nowak ihm anbietet, seinem elfjährigen und lernresistenten Sohn Dustin Nachhilfeunterricht zu geben. In der Konditorei gerät Trixie zunehmend unter Druck. Als ihr Analphabetismus unweigerlich aufzufliegen droht, tut sie das, was sie bisher immer im Leben getan hat. Sie schmeißt hin und haut einfach ab.
top stars
Ein vielbeschäftigter Darsteller: Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Axel Prahl als Münsteraner "Tatort"-Ermittler
Axel Prahl
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Längst etabliert: Sibel Kekilli
Sibel Kekilli
Lesermeinung
Jörg Hartmann als MfS-Mitarbeiter in "Weißensee"
Jörg Hartmann
Lesermeinung
Josef Hader in seinem Soloprogramm "Hader muss weg".
Josef Hader
Lesermeinung
Ohne Maske, aber mit viel Gold: Sven Martinek als "Clown".
Sven Martinek
Lesermeinung
Als Lars Englen erfolgreich bei "Morden im Norden": Ingo Naujoks.
Ingo Naujoks
Lesermeinung
Martin Glade mit Gruschenka Stevens in "Tatort - Trittbrettfahrer"  
Martin Glade
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Schauspieler Matthias Koeberlin.
HALLO!

Matthias Koeberlin – der stille Star

Matthias Koeberlin ist einer dieser Schauspieler, die jeder schon mal gesehen hat, dem aber Starruhm und Einschaltquoten so wenig bedeuten, dass er das Scheinwerferlicht abseits der Drehorte meidet. prisma stand er dennoch Rede und Antwort.
Das Salzburger Land ist das perfekte Reiseziel für Skiurlauber.
Reise

Schnee-Spaß für alle

Endlich wieder mit den Skiern den Berg herunterflitzen, gemütlich langlaufen oder eine Wanderung durch winterliche Landschaften unternehmen? prisma gibt Tipps für den Winterurlaub.
Nächste Ausfahrt

Meiningen-Nord: Viba Nougat-Welt Schmalkalden

Auf der A 71 von Sangerhausen nach Schweinfurt steht nahe der Anschlussstelle 21 das Hinweisschild "Viba Nougat-Welt Schmalkalden". Wer die Autobahn in Meiningen-Nord verlässt und der B 19 folgt, gelangt zu einem wahren Paradies für Naschkatzen.
Prof. Dr. med. Christian Taube ist Direktor der Klinik für Pneumologie an der Universitätsmedizin Essen – Ruhrlandklinik.
Gesundheit

Asthma: Antikörper-Therapie auf dem Vormarsch

Rund sieben Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Asthma, etwa ein Zehntel von ihnen so schwer, dass sie hochdosierte Cortison-Tabletten einnehmen und mit Cortison inhalieren. Patienten mit einer schweren Form der Erkrankung können von der Gabe von Antikörpern profitieren.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Silly-Keyboarder Ritchie Barton.
HALLO!

"Die Fans wollten die alten Songs mit AnNa und Julia am Mikro"

Silly sind wieder da! Nach der Erfolgstour "10 Alben, 10 Städte, 10 Shows" im Jahr 2019 hat die Kultband aus dem Osten nach zweijähriger Pause nun das Album "Instandbesetzt" mit AnNa R. (Rosenstolz) und Julia Neigel aufgenommen. Ab Ende Oktober geht es mit den prominenten Sängerinnen auf Tour. prisma hat sich mit Band-Legende und Keyboarder Ritchie Barton unterhalten.