Mein Kriegswinter

  • Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) plant insgeheim den Widerstand gegen die deutschen Besatzer. Vergrößern
    Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) plant insgeheim den Widerstand gegen die deutschen Besatzer.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der Air-Force-Pilot Jack (Jamie Campbell Bower) ist über Feindesland abgestürzt. Vergrößern
    Der Air-Force-Pilot Jack (Jamie Campbell Bower) ist über Feindesland abgestürzt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) hat das Wrack eines birtischen Kampflugzeugs entdeckt. Vergrößern
    Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) hat das Wrack eines birtischen Kampflugzeugs entdeckt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Unter Beobachtung eines Soldaten (Peter Post, 2. v. li.) holt Lia van Beusekom (Anneke Blok) ihren Sohn Michiel (Martijn Lakemeier) aus dem deutschen Hauptquartier ab. Vergrößern
    Unter Beobachtung eines Soldaten (Peter Post, 2. v. li.) holt Lia van Beusekom (Anneke Blok) ihren Sohn Michiel (Martijn Lakemeier) aus dem deutschen Hauptquartier ab.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) hat sich mit Jack (Jamie Campbell Bower, re.) angefreundet. Vergrößern
    Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) hat sich mit Jack (Jamie Campbell Bower, re.) angefreundet.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) muss sich zur Wehr setzen. Vergrößern
    Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) muss sich zur Wehr setzen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Erica van Beusekom (Melody Klaver) möchte dem britischen Piloten Jack (Jamie Campbell Bower) helfen. Vergrößern
    Erica van Beusekom (Melody Klaver) möchte dem britischen Piloten Jack (Jamie Campbell Bower) helfen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Die unbeschwerte Kindheit von Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) und seinem Freund Theo Knopper (Jesse van Driel, li.) wird vom Krieg überschattet. Vergrößern
    Die unbeschwerte Kindheit von Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) und seinem Freund Theo Knopper (Jesse van Driel, li.) wird vom Krieg überschattet.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Kriegsdrama
Mein Kriegswinter

Infos
Originaltitel
Oorlogswinter
Produktionsland
Niederlande
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Mo., 17. November 2008
ARD
Mo., 18.12.
02:00 - 03:38


Januar 1945 in einem niederländischen Dorf in der von den Nazis besetzten Provinz Overijssel: Durch die vereisten Fenster seines Zimmers beobachtet der 14-jährige Michiel van Beusekom den Absturz eines Flugzeuges im nahe gelegenen Wald. Es ist eine Maschine der britischen Air Force, aus der sich einer der Piloten rettet und dabei einen herbeigeeilten deutschen Rekruten erschießt. Davon ahnt Michiel nichts, als er am nächsten Morgen gemeinsam mit seinem Freund Theo Knopper neugierig das Wrack untersucht und von Wehrmachtssoldaten festgenommen wird, während Theo entkommen kann. Im deutschen Hauptquartier gibt der Junge an, allein im Wald gewesen zu sein. Sein Vater Johan van Beusekom , der örtliche Bürgermeister, will es sich mit den Besatzern nicht verderben und erwirkt die Freilassung des Sohnes. Michiel beobachtet misstrauisch die betont unparteiische Haltung seines Vaters, die er insgeheim für feige Tatenlosigkeit hält - erst recht, als Onkel Ben bei ihnen einzieht, in den Augen seines kleinen Neffen ein mutiger Widerstandskämpfer. Kurz darauf wird Michiel von Dirk Knopper , Theos Bruder, ein verschwörerisches Kuvert zugespielt, das er dem Schmied Bertus van Gelder übergeben soll. Doch bevor dies gelingt, wird Dirk von den Deutschen verhaftet und Bertus erschossen. Als der Junge das Schreiben nun selbst öffnet, findet er darin Angaben zu einem geheimen Waldversteck, in dem sich der britische Pilot Jack vor den Nazis verbirgt. Michiel beschließt, diesem bei der Flucht in die Provinzhauptstadt Zwolle zu helfen, er weiht seine ältere Schwester Erica und schließlich auch Onkel Ben in den gefährlichen Plan ein. Doch als die Flucht misslingt, muss Jack erneut untertauchen. Währenddessen entdeckt die Wehrmacht die Leiche ihres bei dem Absturz getöteten Soldaten. Um ein Exempel zu statuieren und den Widerstand der lokalen Bevölkerung zu brechen, wird eine Exekution angeordnet: Gemeinsam mit anderen unschuldigen Bürgern soll auch Michiels Papa öffentlich hingerichtet werden. Ein dramatischer Gewissenskonflikt, denn der Junge kann nur einen Menschen retten: seinen neuen Freund Jack oder den eigenen Vater.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mein Kriegswinter" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Tomorrow, When the War Began

Tomorrow, When the War Began

Spielfilm | 28.01.2018 | 01:10 - 03:00 Uhr
3.44/509
Lesermeinung
arte General Tadamichi Kuribayashi (Ken Watanabe, Mi.) und die anderen Offiziere -- unter ihnen Hiroshi Watanabe (li.) als Leutnant Fujita -- haben unterschiedliche Vorstellungen von der Kriegsführung.

Letters from Iwo Jima

Spielfilm | 05.02.2018 | 01:20 - 03:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.64/5011
Lesermeinung
arte Lee Soo-hyeoks (Lee Byung-hun) Handeln gibt Rätsel auf …...

Joint Security Area

Spielfilm | 05.02.2018 | 22:15 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Der Oscar wird am 4. März 2018 zum 90. Mal verliehen.

Der Countdown läuft, die Spannung steigt und die Nominierungen für die Oscar-Verleihung 2018 stehen …  Mehr

Sie haben gut Lachen, weil American Football immer mehr Deutsche interessiert. Auch bei ProSieben sind die Berichterstatter erfolgreich (von links): Roman Motzkus, Volker Schenk, Jan Stecker, Patrick Esume, Christoph "Icke" Dommisch und Uwe Morawe.

Über acht Stunden American Football bei ProSieben: Der Münchener Sender hat vergangenen Sonntag viel…  Mehr

Ganz so alt wie die alte Dame ist er noch nicht: Juve-Legende Gianluigi Buffon.

Streaming-Gigant Netflix schaut derzeit bei einem der größten Fußballclubs der Welt hinter die Kulis…  Mehr

Ed Sheeran ist seit Kurzem verlobt und damit vom Markt. Demnächst könnte er ganz von der Bildfläche verschwinden.

Wie lassen sich Kinder und Beruf vereinen? Gar nicht, findet Ed Sheeran. Der britische Hit-Schreiber…  Mehr

Laut Mitteilung der Bad Hersfelder Festspiele befindet sich Dieter Wedel derzeit im Krankenhaus.

Dieter Wedel tritt nach den Vorwürfen gegen ihn als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurück. …  Mehr