Mein Leben & Ich

  • Alex (Wolke Hegenbarth, r.) macht der neuen Mitschülerin gegenüber keinen Hehl daraus, dass sie sich keine Freundin wünscht. Aber das kann Claudia (Nora Binder) nicht abschrecken. Sie ist die einzige, die sich von Alex' Sprüchen nicht verjagen lässt. Der Beginn einer wundervollen Freundschaft... Vergrößern
    Alex (Wolke Hegenbarth, r.) macht der neuen Mitschülerin gegenüber keinen Hehl daraus, dass sie sich keine Freundin wünscht. Aber das kann Claudia (Nora Binder) nicht abschrecken. Sie ist die einzige, die sich von Alex' Sprüchen nicht verjagen lässt. Der Beginn einer wundervollen Freundschaft...
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Claudia (Nora Binder, re.) hat ihrer Mathematiklehrerin statt der Hausaufgaben das Blatt gegeben, auf dem geschrieben steht, was Claudia an Alex (Wolke Hegenbarth) hasst. Um diese Liste auszutauschen, scheut Claudia nicht mal einen Einbruch ins Lehrerzimmer. Natürlich nicht ohne Alex... Vergrößern
    Claudia (Nora Binder, re.) hat ihrer Mathematiklehrerin statt der Hausaufgaben das Blatt gegeben, auf dem geschrieben steht, was Claudia an Alex (Wolke Hegenbarth) hasst. Um diese Liste auszutauschen, scheut Claudia nicht mal einen Einbruch ins Lehrerzimmer. Natürlich nicht ohne Alex...
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hat keine Freunde. Ihre Eltern Anke (Maren Kroymann, Mi.) und Hendrik (Gottfried Vollmer) machen sich Sorgen und wollen Alex in einem Internat unterbringen, für Alex steht nun fest: Es muss schnell eine Freundin her! Vergrößern
    Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hat keine Freunde. Ihre Eltern Anke (Maren Kroymann, Mi.) und Hendrik (Gottfried Vollmer) machen sich Sorgen und wollen Alex in einem Internat unterbringen, für Alex steht nun fest: Es muss schnell eine Freundin her!
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Ihr Einbruch ins Lehrerzimmer bleibt nicht unentdeckt: Alex (Wolke Hegenbarth, li.) und Claudia (Nora Binder) werden vom Hausmeister (Ludger Burmann) auf frischer Tat ertappt! Vergrößern
    Ihr Einbruch ins Lehrerzimmer bleibt nicht unentdeckt: Alex (Wolke Hegenbarth, li.) und Claudia (Nora Binder) werden vom Hausmeister (Ludger Burmann) auf frischer Tat ertappt!
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Während die anderen, nervigen Schüler sich über ihre gestrigen Erlebnisse unterhalten bis die Lehrerin kommt, informiert sich die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, M.) über das Weltgeschehen des vergangenen Tages. Vergrößern
    Während die anderen, nervigen Schüler sich über ihre gestrigen Erlebnisse unterhalten bis die Lehrerin kommt, informiert sich die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, M.) über das Weltgeschehen des vergangenen Tages.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden. Vergrößern
    1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann) Vergrößern
    1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann)
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund' Vergrößern
    1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin' Vergrößern
    1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: RTL Passion / Guido Engels
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
RTL Passion
Sa., 17.02.
18:30 - 18:55
Der Einbruch


Die 16-jährige Alex hat nur einen Wunsch: Sie möchte ihre Ruhe haben. Die findet sie in ihrem Zimmer, einem Raum, den ihre Eltern das letzte Mal betreten haben, als sie fünf war. Als notorische Einzelgängerin konnte sie bisher auf Freunde gut verzichten, bis eines Tages eine neue Schülerin kommt: Claudia. Und die macht sich ausgerechnet Alex zur besten Freundin... Alex macht keinen Hehl daraus, dass sie sich eigentlich gar keine Freundin wünscht, und schon gar nicht Nervensäge Claudia, aber Claudia kann das nicht abschrecken. Sie ist die Einzige, die sich von Alex' rüden, sarkastischen Sprüchen nicht verjagen lässt. Alex' Eltern Anke und Hendrik, die immer noch ziemlich scharf aufeinander sind - was Alex cool fände, wenn es nicht ihre eigenen Eltern wären - beobachten mit Sorge die Entwicklung ihrer Tochter. Sie planen, Alex auf ein Internat zu schicken, damit sie endlich Freundinnen kennen lernt. Um wieder ihre Ruhe zu haben, stellt Alex ihren Eltern Claudia kurzerhand als neue Freundin vor, und das Thema Internat ist erstmal vom Tisch. Dummerweise hat Claudia sie nun in der Hand und verlangt, dass Alex ihr aus der Patsche hilft. Claudia hat nämlich ihrer Mathematiklehrerin statt der Hausaufgaben ausgerechnet das Blatt gegeben, auf dem geschrieben steht, was Claudia an Alex hasst. Um diese Liste auszutauschen, schreckt Claudia nicht mal vor einem Einbruch ins Lehrerzimmer zurück - natürlich nicht ohne Alex. Dummerweise werden die beiden erwischt und landen auf der Polizeiwache...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Dass Dr. Kaan (Kai Schumann, hi.steh.) Gretchen (Diana Amft) vor seinen Eltern (re. Philipp Sonntag, 2.v.r. Marjam Azemoun) gleich als seine neue Freundin verkauft, geht ihr doch ein bisschen zu weit.

Doctor's Diary - Männer sind die beste Medizin - Bin ich fett?

Serie | 20.02.2018 | 22:15 - 23:10 Uhr
4.39/5018
Lesermeinung
RTLplus Schumann (Lutz Herkenrath) ist verzweifelt: man hat ihm einen Gabelstapler geschenkt und er hat keinen Führerschein dafür! Was wird die Zentrale dazu sagen?

Ritas Welt - Die Teilhaberin

Serie | 23.02.2018 | 20:15 - 20:35 Uhr
3.81/5032
Lesermeinung
RTLplus Schmidt (Walter Sittler) steigt über den Lastenaufzug bei Nikola (Mariele Millowitsch) in die Wohnung ein, weil Olivia ihn rausgeschmissen hat. Das verspricht ein interessanter Abend zu werden...

Nikola - Beziehungskisten

Serie | 23.02.2018 | 21:05 - 21:30 Uhr
4.69/5016
Lesermeinung
News
Mutter mit 47! Trotz Risikoschwangerschaft gab es bei der Geburt von Tabea Heynigs Sohn Monty keinerlei Komplikationen.

Tabea Heynig, Darstellerin in der RTL-Soap "Unter uns", ist mit 47 Jahren Mutter geworden. Die Schau…  Mehr

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" räumte bei der Verleihung der BAFTAs in London ab und konnte insgesamt fünf Auszeichnungen gewinnen. Von links: Regisseur Martin McDonagh, Produzent Pete Czernin, Darsteller Sam Rockwell, Darstellerin Frances McDormand, und Produzent Graham Broadbent.

Zwei Wochen vor der Oscar-Verleihung wurden in London die British Academy Film Awards verliehen – un…  Mehr

Zachry (Tom Hanks) und Meronym (Halle Berry) werden von allen Seiten bedroht.

Drei Regisseure, sechs Geschichten, unzählige Stars: "Cloud Atlas" ist ein Film, der eigentlich nich…  Mehr

Das Bobteam Alexander Rödiger (links) und Maximilian Arndt testet einen historischen Bob im Windkanal. Und mit diesem Oldtimer sollen sie auf Tempo kommen?

Spannender Vergleich! Im Film von Heinz Leger versuchen sich moderne Athleten mit historischer Ausrü…  Mehr

Firmenchef Michael Freitag vom Energie-Unternehmen Freitag-Gruppe, gibt sich in der neuen "Undercover Boss"-Folge als ein Bauarbeiter aus, der vor TV-Kameras ein Praktikum absolvieren möchte.

Die Freitag-Gruppe ist einer der größten privaten Energiedienstleister Deutschlands. Für eine neue F…  Mehr