Mein Leben & Ich

  • Anke (Maren Kroymann, 2.v.li.) und Hendrik (Gottfried Vollmer) haben Nikos Eltern (li. Eva Kryll, re. Jaecki Schwarz) eingeladen und wollen ihnen behutsam beibringen, dass Niko von der Schule geflogen ist. Vergrößern
    Anke (Maren Kroymann, 2.v.li.) und Hendrik (Gottfried Vollmer) haben Nikos Eltern (li. Eva Kryll, re. Jaecki Schwarz) eingeladen und wollen ihnen behutsam beibringen, dass Niko von der Schule geflogen ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Claudia (Nora Binder, Mi.) macht Alex (Wolke Hegenbarth, re.) eine Szene: Sie findet es unmöglich, dass Niko bei ihrer besten Freundin - also Alex - wohnen darf! Leider ist Ulla (Nadja Zwanziger, hi.) nicht die perfekte Ersatz-Freundin. Vergrößern
    Claudia (Nora Binder, Mi.) macht Alex (Wolke Hegenbarth, re.) eine Szene: Sie findet es unmöglich, dass Niko bei ihrer besten Freundin - also Alex - wohnen darf! Leider ist Ulla (Nadja Zwanziger, hi.) nicht die perfekte Ersatz-Freundin.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Anke (Maren Kroymann) versucht vergeblich ihrer Familie (li. Wolke Hegenbarth, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Gottfried Vollmer) ihre Tofuhäppchen schmackhaft zu machen. Vergrößern
    Anke (Maren Kroymann) versucht vergeblich ihrer Familie (li. Wolke Hegenbarth, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Gottfried Vollmer) ihre Tofuhäppchen schmackhaft zu machen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Herr Pütz (Jaecki Schwarz, li.) interessiert sich mehr für Hendriks (Gottfried Vollmer) neuen Rasenmäher als für die Probleme seines Sohnes Niko... Vergrößern
    Herr Pütz (Jaecki Schwarz, li.) interessiert sich mehr für Hendriks (Gottfried Vollmer) neuen Rasenmäher als für die Probleme seines Sohnes Niko...
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Niko (Sebastian Kroehnert, li.) ist von der Schule geflogen. Claudia (Nora Binder, 2.v.li.) und Alex (Wolke Hegenbarth) unternehmen einen letzten Versuch, den Schuldirektor (Hilmar Eichhorn) umzustimmen. Vergrößern
    Niko (Sebastian Kroehnert, li.) ist von der Schule geflogen. Claudia (Nora Binder, 2.v.li.) und Alex (Wolke Hegenbarth) unternehmen einen letzten Versuch, den Schuldirektor (Hilmar Eichhorn) umzustimmen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: RTL Passion / Guido Engels
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
RTL Passion
Sa., 26.05.
19:20 - 19:45
Hausbesuch


Für Claudia bricht die Welt zusammen, als die Verlobte ihres Vaters sie in einem Brief bittet, ihre Trauzeugin zu sein. Nikos Probleme sind sogar noch dramatischer: Sandra und er haben sich schweren Herzens getrennt, und Sandra ist daraufhin nach Berlin gezogen. Niko hat per Zufall ein Telefonat zwischen Schuldirektor Mertz und Sandra mitgehört und im Eifer des Gefechts - um Sandra zu verteidigen - völlig über die Stränge geschlagen und den Direktor schwer beleidigt. Nun will dieser ihn von der Schule werfen. Niko traut sich nicht, seinen Eltern von dem Eklat zu erzählen. Aufgeschlossen und hilfsbereit bieten Anke und Hendrik ihm an, die Pützens zu sich einzuladen und ihnen die Wahrheit schonend beizubringen. Alex, die die erzkonservativen Eltern von Niko ja bereits kennt, ahnt, dass das Vorhaben zum Scheitern verurteilt ist. Also versucht sie, Niko beim Direx zu verteidigen. Claudia hat dieselbe Idee...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Nikola (Mariele Millowitsch, 2.v.re.) lässt sich nicht anmerken, dass sie für Dr. Schmidts Party einen eigenen, sehr spannenden Höhepunkt organisiert hat. Tim (Oliver Reinhard, re.) ist ebenso ahnlos wie Dr. Pfund (Alexander Schottky) und Dr. Borstel (Kerstin Thielemann).

Nikola - Ein Klavier, ein Klavier!

Serie | 25.05.2018 | 21:05 - 21:30 Uhr
4.72/5018
Lesermeinung
RTLplus Zu Bennos (Willi Thomczyk, 2.v.l.) und Lothars (Rene Heinersdorff, 2.v.r.) Entsetzen hat seine Schwester Hilde (Evelyn Meyka) Pröter (Wilfried Herbst) zu einem Stück Kuchen eingeladen.

Die Camper - Brüderchen, Schwesterchen

Serie | 25.05.2018 | 22:50 - 23:15 Uhr
4.8/505
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Das Knöllchen

Serie | 25.05.2018 | 23:55 - 00:25 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr