Mein Leben & Ich

  • Claudia (Nora Binder, re.) ist misstrauisch: Wird Alex (Wolke Hegenbarth) wirklich einen Job finden? Vergrößern
    Claudia (Nora Binder, re.) ist misstrauisch: Wird Alex (Wolke Hegenbarth) wirklich einen Job finden?
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • (von oben) Hendrik (Gottfried Vollmer), Anke (Maren Kroymann) und Claudia (Nora Binder) sind gespannt auf die Verändungen in Alex' Leben - nicht nur die Wände sind neu gestrichen, auch sonst hat sich einiges getan... Vergrößern
    (von oben) Hendrik (Gottfried Vollmer), Anke (Maren Kroymann) und Claudia (Nora Binder) sind gespannt auf die Verändungen in Alex' Leben - nicht nur die Wände sind neu gestrichen, auch sonst hat sich einiges getan...
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Im Gegensatz zu Claudia (Nora Binder, re.) ist Alex (Wolke Hegenbarth) nicht sicher, ob Sonnengelb wirklich die richtige Farbe für ihr Zimmer ist... Vergrößern
    Im Gegensatz zu Claudia (Nora Binder, re.) ist Alex (Wolke Hegenbarth) nicht sicher, ob Sonnengelb wirklich die richtige Farbe für ihr Zimmer ist...
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: RTL Passion / Guido Engels
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTL Passion
Fr., 01.06.
23:55 - 00:25
Dick im Geschäft


Alex ist wild entschlossen, ihr Leben zu verändern. Schließlich hat sogar der träge Niko den Sprung nach Berlin geschafft, warum soll es nicht auch ihr gelingen, einen Schritt voran zu machen? Und so trifft die verblüffte Claudia nach den Schulferien auf eine - zumindest äußerlich - 'neue' Alex, die ihr Zimmer ausgemistet und gelb gestrichen und sich neu eingekleidet hat sowie auf der Suche nach einem Job ist. Während die Jungs auf der Schule die neue Alex im Minirock bestaunen, bleibt Claudia misstrauisch: Bestimmt ist Alex doch noch der alte, sture Dickschädel und viel zu rabiat im Umgang mit Menschen, um einen Job zu bekommen und zu behalten. Und tatsächlich laufen Alex' erste Versuche, sich in der Arbeitswelt zu behaupten, schief. Aber so schnell gibt sie nicht auf und bekommt tatsächlich wenig später einen Aushilfsjob in einer Boutique für vollschlanke Damen. Natürlich hält Alex ihren neuen Vorsatz, der Welt mit einem Lächeln zu begegnen, nicht lange durch und verschreckt alsbald die füllige Kundschaft. Um nicht schon wieder hinauszufliegen, greift sie zu einer Notlüge und erklärt ihrer resoluten Chefin Frieda die schlechte Laune damit, dass sie gerade viele Kilos abgespeckt habe und noch immer auf Diät sei. Frieda ist voller Verständnis und Alex behält den Job. Doch das Glück währt nicht lange, denn nun wird Alex von Frieda bedrängt, mit in ihre Diätgruppe zu kommen, um den anderen Mädchen ihre erstaunlich 'erfolgreiche' Abnehmstrategie zu verraten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Zu Bennos (Willi Thomczyk, 2.v.l.) und Lothars (Rene Heinersdorff, 2.v.r.) Entsetzen hat seine Schwester Hilde (Evelyn Meyka) Pröter (Wilfried Herbst) zu einem Stück Kuchen eingeladen.

Die Camper - Brüderchen, Schwesterchen

Serie | 25.05.2018 | 22:50 - 23:15 Uhr
4.8/505
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Das Knöllchen

Serie | 25.05.2018 | 23:55 - 00:25 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
RTL An einem seiner ersten Arbeitstage in der Praxis muss Adam (Lucas Gregorowicz) der 18-jährigen Carmen (Nina Gummich) mitteilen, dass die Ursache für ihre Bauschmerzen eine Schwangerschaft ist und sie ein Kind bekommen wird - und zwar jetzt und hier!

Schmidt - Chaos auf Rezept - Kinderkram

Serie | 29.05.2018 | 22:15 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr